Was soll ihr sagen?

3 Antworten

Hey,

wie gut kennst du sie denn? Seid ihr Klassenkameraden? Hast du schonmal mit ihr geredet, also z.B. auch über private Sachen?

Wenn du mit ihr jetzt noch nicht so viel Kontakt hattest, würde ich dir von einem Liebesgeständnis abraten, da dies gewaltig in die Hose gehen kann. Das Problem ist nämlich, dass du mit der Tür ins Haus fällst, weil sie dich wahrscheinlich nicht mal richtig kennt.

Vor allem wenn du noch nicht so viel Kontakt mit ihr hattest, wäre es empfehlenswert, wenn du nonverbale Signale aussendest, z.B. den Augenkontakt. Soll jetzt nicht heißen, dass du sie provokativ anschauen sollst, aber wirf ihr immer mal wieder den Augenkontakt zu und schaue, wie sie reagiert.

Vielleicht kannst du auch so mal ins Gespräch mit ihr kommen. Müssen ja gar keine großen Fragen sein, die du ihr stellst, z.B. "Wie fandest du den Unterricht von Herrn xy?", "Was hattest du in der Klausur?".

Wenn du sie schon etwas besser kennst, kannst du ihr auch gerne Komplimente machen und vor allem darauf achten, wie sie darauf reagiert. Vielleicht ist es dir auch mal möglich, sie nach einem Treffen zu fragen, um sich besser kennenzulernen, bevor man sich die Liebe gesteht.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Kaufe eine einzelne rote Rose, gib sie ihr und sag: Alles liebe zum Valentinstag. Willst du nicht reden, es gibt bestimmt passende Glückwunschkarten im Blumengeschäft.

Statt einer Blume kannst du ihr auch was schenken. In jedem Kaufhaus, Schreibwarenladen, Geschenkeladen, Decoladen wirst du irgendwas finden.

Sag ihr hey weil heute valentinstag ist wollte ich dir sagen dass ich dich sehr gerne mag und zwar mehr als ich andere mag das wird sie checken und dann schon ein gespräch 😁

Was möchtest Du wissen?