Was soll ichich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider kann es durch aus sein..das dein geliebter Kater tot ist oder ein neues zu Hause gefunden hatte..es ist immer sehr traurig ein geliebtes Tier oder auch Mensch zu verlieren.. Und das du trauerst ist total normal..auch die Länge die du trauerst kann dir keiner nehmen.. Du musst nur aufpassen das es dir nicht mehr schadet.! Und denke immer an die schönen Zeiten die du mit ihm gehabt hast..alles gut Dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikibeer
25.03.2016, 10:54

Das is vor 5jahren passiert und jedesmal wenn ich bei meiner Oma bin (die wohnt auch in dem Dorf) dann geh ich immer zu unserem alten Haus hin und suche ihn habe auch schon die Nachbarn gefragt und die neuen Besitzer vom Haus aber die Nachbarn haben ihn seit wir umgezogen sind nicht mehr gesehen und die neuen Besitzer auch noch nie

0

Katzen/Kater laufen doch meistens nicht für immer weg. Sie haben ein gutes Gespür und würden, wenn man sie in einem anderen Land aussetzt, nach Hause finden, da sie sich an das erinnern, was sie am Hinweg gesehen haben. Entweder er kommt von alleine wieder zurück oder -es tut mir Leid- ihm ist etwas passiert.

PS: Schreib lieber "Wenn ich traurig war hat er mich getröstet" anstatt das andere. Kommt sonst falsch rüber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?