Was soll ich zurück schreiben?Er hat sich nach zwei Wochen gemeldet und gesagt das seine Mutter ihm das Handy weg genommen hat,was soll ich ihm jetzt ant.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was immer Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal gar nicht darauf eingehen, was er schreibt, wie hier "Mutter hat ihm zwei Wochen das Handy weg genommen, deswegen konnte er nicht schreiben".

Ob das stimmt, kann keiner wissen.

Ich würde einfach mit ihm weiter schreiben, als sei nichts vorgefallen. Aber ich würde an Deiner Stelle trotzdem sehr wachsam sein und die Sache, bzw. ihn, beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke einfach nur ein Okay. Du wirst ja sehen ob er nochmal antwortet. Wenn nicht dann schreib ihn ein paar Tage später nochmal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du ihm das denn? Die Frage wirkt etwas skeptisch. Naja, jedenfalls kannst du ja eigentlich alles Antworten was du willst. Allerings vielleicht besser nicht beleidigt ;)

Du könntest soetwas schreiben wie 'Ok, ist ja nicht schlimm :)' 'Gut, dass du es jetzt wieder hast :D' oder so.

Wenn du ein Gespräch anfangen möchtest, kannst du ja auch ganz lustig fragen, wieso er sein Handy denn abgenommen bekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wloah
15.07.2016, 16:20

Ähm ja ich glaube es ihm schon weil es schon öfters passiert ist :D

0

Was möchtest Du wissen?