Was soll ich zur anziehen Firmung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Ich (m, 25) trug bei meiner Firmung (November 2006) ein Sakko, eine schwarze/dunkelgraue Hose & ein weinrotes Hemd ------------> damit fiel ich fast schon auf, weil die meisten exakt die Outfits trugen mit denen ich sie morgens bereits in der Schule gesehen habe!  

Von daher gehen eine nicht ausgewaschene Jeans, ein Hemd & ggf. ein Sakko für einen Jungen - denke ich - absolut in Ordnung ... für ein Mädchen schlage ich eine kurzärmlige (gern karierte) Bluse überm weißen Langarm-Shirt zur schwarzen Hose/CHino/dunklen nicht ausgewaschenen Jeans vor.. passt mMn gut zum Anlass & ist auch nicht "overdressed".

Ein Kleid trug bei unserer Firmung & auch bei der meines Bruders niemand.. auch den feinen Anzug halte ich für übertrieben.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm darauf an ob Junge oder Mädchen.

Und aufs Alter. In manchen Gegenden hat man schon mit 12 Firmung in anderen erst mit 16

Als Mädchen - egal wie alt: es sollte nicht zu Freizügig sein. Schultern gehören bedeckt, kein tiefer ausschnitt, mindestens knielang.

Ansonsten schau halt was dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf am wenn du ein Junge bist wäre ein Anzug gut. Falls du ein Mädchen bist ein Kleid ( muss nicht unbedingt weiß sein, ich hatte ein dunkelblaues mit weißen Punkten an) oder vllt einen Rock mit einer Bluse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Mädchen bist auf jeden fall ein Kleid , da gibts bei Zalando schöne und wenn du ein Junge bist würde ich einen schöne Hose und ein Hemd tragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?