Was soll ich zun? Meine beste Freundin will Koks nehmen?!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sag ihr einfach, dass du dir Sorgen um sie machst. An ihre Eltern würde ich das nicht weitergeben, so lange sie nicht wirklich was dummes macht (also wirklich schlimme Sachen wie Heroin, oder Handeltreiben, oder wenn sie was Verbotenes machen will um Geld dafür zu haben). Vielleicht kannst du ja auch einfach mit ihnen mitgehen und ein Auge darauf haben? Die meisten Leute fallen mit Koks irgendwann gewaltig auf die Nase und lassen es dann bleiben (zumindest ist das meine Erfahrung). Lass sie hinfallen und sei da um ihr aufzuhelfen. 

Wenn du es anderen Leuten erzählst, wird das Endergebnis wahrscheinlich nur sein, dass sie mit dir nichts mehr zu tun haben will und sich dieser ominösen Freundin noch mehr zuwendet. Hat man alles schonmal mitbekommen. Sehr hässlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Dir wirklich was bedeutet dann mach ihr klar dass sie sich ihr Leben damit zerstört. Sie kann sich ja mal im Drogenviertel zeigen lassen wie es sich als Junkie so lebt und was man als junges Mädchen tun kann um sich das Geld für die Drogen zu verdienen...

Aber da das vermutlich nicht helfen wird, kannst Du mit einer Vertrauensperson z.B. dem Vertrauenslehrer reden oder zur Polizei gehen. Das ist oft wirksamer als wenn Du selber mit ihre Eltern redest. Beweise hast Du ja.

Das klingt zwar im ersten Moment fies und es kann sein dass sie Dich erst einmal dafür hasst weil sie nicht verstehen wird, dass Du das ihr zuliebe tust. Aber letzten Endes rettest Du damit vielleicht ihr Leben und das anderer Kinder - falls diese neue Freundin wirklich dealt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie im Auge behalten und wenn du sie idealen siehst, dann solltest du den Schul-Direktor davon bescheid sagen. Denn es könnte ihr ganzes Leben verändern. Vom Schul-Direktor wird es dann zu den Eltern weitergeleitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:06

Danke für die gute Antwort!

0
Kommentar von NeedHelp53
07.09.2016, 16:13

der Schul-Direktor wird dabei nicht viel machen können weil es nicht in deren Schule passiert

0
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:14

Theoretisch könnte man aber zur Polizei oder? Lebe halt in einer Großstadt ich hab das Gefühl der Polizei ist es egal, wenn ein weiteres Mädel dealt..

0

Also kiffen ist zwar nicht gesund und kann auch krebs verursachen aber das kiffen ist legal. 

Jedoch koksen ist illegal und kann zu schwerem sucht verhalten führen. Sag deiner Freundin das sie nicht koksen soll und wegen dem neuen mädchen spreche vielleicht mal einen Lehrer an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:08

Das erstere habe ich ja schon so oft gesagt, doch dann meinte sie "Chill mal", und ihr Charakter ist jetzt schon mega anders..

0
Kommentar von Knutschpalme
07.09.2016, 16:16

Cannabis und Haschisch sind nicht legal.

0

Kannst dagegen nichts machen sie hat einen eigenen Willen und ist alt genug um selbst zu entscheiden wenn du dich einmischt kann es sein das du sie verlierst als BF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:51

Sie ist 15, nicht 18..wenn das ihre Eltern wüssten..?

0
Kommentar von rosa9
07.09.2016, 16:52

Oha fehlt nur noch das sie geschwängert wird 😅 wenn du sie verpfeifst dann kannst dir gut vorstellen was passiert musst du wissen

0

Hart aber wahr, du kannst ihr die zukunft und villeicht ihr leben retten wenn du sie anonym anzeigst das du es gesehen hast. Ihr sagen das du gehört hast das sie amgezeigt wurde und ihr zeug wegpacken soll und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:06

Genommen hat sie es ja noch nicht..

0
Kommentar von helfertantchen
07.09.2016, 16:08

Hab ich ja schon, aber es ist ihr egal..sie interessiert sich nur dafür

0

Nicht jede Drogenerfahrung führt zum "Absturz". Nicht jede beste Freundin bleibt lebenslang beste Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wirklich einfach mit ihr sprechen, und wenn du es wirklich so schlimm findest das sie Kokain nehmen könnte solltest du sie vieleicht auch abhalten Alkohol zu trinken weil das genauso schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen und ab ins Klo damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?