Was soll ich werden,um meinen Zielen näher zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als aller erstes: Bewirb dich an nem Gymnasium. Fragen kostet nichts ;)

Das andere was du erwähntest, ist eine Berufsschule. Ja kann man auch machen, aber ein schlechtes Abi ist trotzdem besser.

Zu deinem Wunsch in den USA zu arbeiten... Schön und gut, aber bist du dir im Klaren darüber, dass man dort weniger Arbeiterrechte hat? Man kann dort viel einfacher gefeuert werden, es gibt kein Arbeitslosengeld, keine Sozialhilfe! Wenn dir was passiert, gibt es keinen Staat, der sich um dich kümmert! (Das nennt sich Kapitalismus ;) )

Es gibt tausende Berufe, die du ausüben kannst. Du musst schon selber erstmal schauen, in welche Richtung du überhaupt gehen willst. In Musik kannst du ohne Abi auch studieren, da musst du aber sehr talentiert sein, denn die Konkurrenz ist hoch. Ein Studium lohnt sich eigentlich immer. (Es gibt Ausnahmen und Taxifahrer-Studiengänge...) Es gibt auch die Möglichkeit eines Dualstudiums, wo du z.T. für eine Firma arbeitest und die zahlen dir dann das Studium (dafür musst du dann bei denen für ne ganze Weile arbeiten).

Es gibt so viele Möglichkeiten, du solltest dir noch mal selber Gedanken darüber machen was du wirklich willst, schau doch mal beim Girlsday vorbei, da lernt man nochmal sehr viele verschiedene Berufe kennen, wenn man sich informiert. Ansonsten empfehle ich dir stark die Beraterin/den Berater, der an deiner Schule war, nochmal aufzusuchen und den um persönliche Beratung bitten. 

Wenn du dich nicht selber informierst, kann man dir hier auch schlecht weiterhelfen. Du erwähnst zu viel "hier von ein wenig, aber auch davon" und du musst das alles konkretisieren.

LG

Marcel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar keine Antwort, und auch nicht hilfreich in irgendeiner Weise, aber du erinnerst mich so an mich selber😅 Ich bin auch 15, werde auch im Mai 16, bin in der 10. Klasse, möchte unbedingt in die USA ziehen, habe aber keine Ahnung, wie ich Geld auftreiben soll, geschweige denn was ich überhaupt mal werden möchte. Bin Musikbegeistert wie sonst was & spiele Gitarre. Bin auch eher schüchtern & denke auch viel zu viel über Sachen nach & male mir in meinen Gedanken eine Zukunft aus, die eher unwahrscheinlich ist. Wir sollten uns zusammen tun 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WasTunJetzt
29.12.2015, 14:14

hahaha ist ja lustig xd bist du denn auch ein Mädchen? Haha xd Lass mal die Nummern austauschen wenn du möchtest xd

0
Kommentar von anksmt
29.12.2015, 14:16

Ja, ich bin auch ein Mädchen :b Lass uns erstmal auf Instagram Direkt schreiben, wenn du Instagram hast😏 Ich heiße auf Instagram annikasfn 😋

0
Kommentar von WasTunJetzt
29.12.2015, 14:17

haha oke xd oke dann schreib ich dir gleich mal also bei instamessage..

0
Kommentar von WasTunJetzt
29.12.2015, 14:45

oder warte,folge dir jetzt einfach. Heisse jasmina_1705

0

Okay, also naja ich weis ja nicht wie lange du dir zeit nehmen willst, bis du in die USA gehst, und zweitens, wieviel Geld willst du verdienen? 

Also einen Minijob würde ich dir nicht empfehlen was willst du mit 450 euro im Monat oder weniger da kannst du 2 jahre alles sparen sind dann ca. 10.800€. Das reicht für die hinreise Nahrung und Kleidung wenn du bei verwandten unterkommst..

Ich kann dir mal erzählen was ich mache/ gemacht habe. Ich will auch mal in den USA Leben und dort arbeiten, deshalb habe ich mir einen Job gesucht bei dem ich überall wo ich bin Arbeiten kann, wann ich will :). Ich und meine Freunden haben eine Firma gegründet. 

WIr stellen Mitarbeiter ein, die Unser Produkt vermarkten, und dann auf selbständiger Basis ein Team aufbauen, sozusagen eine kleine eigene Firma. Joa ich verdiene im Moment ca.500 in der Woche, und es wird je größer das gaze wird immer mehr. Durch das Internet kann ich von zuhause aus arbeiten, wann ich will, wo ich will, mit wem ich will und so lange ich will :DD

Will dir nur sagen jobs wie Handlungsverhalter, im Vertrieb sind gut bezahlt und man ist nicht an einen Ort gebunden.

Du könntest auch eine Ausbildung hier machen, aber dann solltest du dich erkundigen ob die anerkannt wird usw. Aber mit 1400 im Monat als z.B. ausgelernter Kaufmann kannst du nicht überall hinreisen aber es ist zumindest ein Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WasTunJetzt
28.12.2015, 23:53

hahaha das klingt ja iwie cool :D wohnt ihr denn auch hier in Duisburg? xd Ja also wenn du meine andere Frage davor liest ,merkst du ,dass ich schnell in die USA will aber ist ja alles nicht so einfach und Ausbildungen undso werden ja eher weniger bzw schlechter anerkannt...aber bin ja auch sowieso erst noch 15 und im Mai also Ende der 10.Klasse erst 16...

0

Also bei uns an der Schule war mal ein berufsberater ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WasTunJetzt
28.12.2015, 23:44

jaja kenn ich,gibs bei uns auch ,der bringt mir aber nichts ...

0

Was möchtest Du wissen?