was soll ich wählen bei der berlin wahl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei uns gibt es eines, dass sich unterscheidet, es ist klein und weiß und es steht drauf "ich kandidiere nur aus notwehr" Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung von wem das ist, aber es ist zumindest anders....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SergeantPinpack
15.09.2016, 22:50

"naturgesetze verschärfen" (bergpartei) fand' ich auch gut

0

Grünen, SPD oder CDU. Meiner Meinung nach sollte man diese Parteien im Moment am meisten unterstützen, damit die AfD nicht zu viel Einfluss bekommt -.-

Aber du solltest dir mal die Wahlpramme von allen Parteien anschauen (im Internet oder so) und dann für dich selbst entscheiden. Die Plakate sind wirklich affig und sagen überhaupt nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
15.09.2016, 22:56

Man sollte aber eher die Politik der vergangenen Jahre ansehen und nicht die falschen Versprechungen der Wahlprogramme für die Zukunft. :)

0

Dann mach den Wahl-O-Mat, den Bezirk-O-Mat und, wenn du viel Zeit hast, les dir die Programme durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krapfenkoenig
15.09.2016, 23:05

bei mir kommt 87% afd raus

1

Wenn du es nicht weißt dann wählen nicht oder lesen einfach alle Parteiprogramme durch das was du am besten hältst wählst du Egel welche Partei es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was bist du für ein mensch? wie bist du eingestellt zur Welt. oder deinen Land, wie wichtig ist dir Umwelt,das eigne Volk,andere menschen,Traditionen,was für eine Partei spricht dich an?? die fragen musst du dir stellen und beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke das solltest du dich selbst fragen-was du als richtig ansiehst und was du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst. 

Da hat jeder andere Ansichten und das ist ja auch gut so.

lg luana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?