Was soll ich vor dem schwimmen tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.wasserwacht-hilpoltstein.de/ausbildung/s/schwimmen.htm

Du musst 200 m schwimmen, egal, wie lang die Bahnen sind. Natürlich immer hin und her. Es gelten überall die selben Regeln für "Bronze".

Und es ist gar nicht so schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heroforyou
29.08.2013, 14:42

genau, du wirst merkn, das die uhr für viele ganz anders läuft....

0
Kommentar von Marvel9898
29.08.2013, 14:42

Okay 200m. gehen ja :)

0

Deutsches Jugend- Schwimmabzeichen in B r o n z e

Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten

Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 m tiefem Wasser

Sprung aus 1m Höhe

Kenntnis der Baderegel

Das habe ich dazu gefunden. Also 8x 25 oder 4x50. das sollte zu schaffen sein. Nicht zu schwer und nicht zu kurz vor dem Schwimmen Essen. Wenn man einigermaßen kraulen kann, sollte das zu schaffen sein. Guck dir den theoretischen Teil noch mal an.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvel9898
29.08.2013, 14:46

Viiielen dank :) Ich kann alles bis aufs tauchen :S Bringt er es mir bei oder sollte ich bis Freitag es schnell lernen? :)

0
Kommentar von germanils
29.08.2013, 14:47

200m in 15 min schafft man auch ohne jeglichen Schwimmstil... Wenn ich langsam Brust schwimme, brauche ich nicht mehr als 2-3 Minuten für 100m.

0

8 Bahnen sind 200 Meter. Im Freibad (1 Bahn = 50 Meter) sind es 4 Bahnen. 2 mal hin 2 mal zurück.

Ich weiß nicht wie du plötzlich auf 1600 meter kommst. Das ist kwatsch. Bei Bronze muss man doch keine 1600 Meter schwimmen. Mach dir keine Sorgen das ist viel Zeit für 200 Meter.

Am besten ist kurz vorher nichts mehr essen und nicht mit vollem Magen ins Wasser gehen. Und vor dem schwimmen am besten nicht noch groß sport machen.

Du packst das schon ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvel9898
29.08.2013, 14:46

Dankeschön :)

0

Du musst drinnen 8 Bahnen schwimmen, also 8 * 25m, draußen nur 4 Bahnen (4*50).

Das sind auch nur 200m

Auf jeden Fall darfst du davor nicht zuviel essen, aber auch nicht zu wenig. Am besten nur was leichtes, am besten nicht fettig oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklasdf
29.08.2013, 14:42

Achso, ich wünsche dir viel Glück und Spaß beim schwimmen :)

0
Kommentar von DarthTiese
29.08.2013, 14:46

Richtig: 2h oder 1,5h vor der Prüfung ein schönes Obst-Joghurt-Müsli

Falsch: 10 min vorher ne Pommes Currywurst ;-)

0

Deutscher Jugendschwimmpaß

Das Jugendschwimmabzeichen Bronze

Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten

Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 m tiefem Wasser

Sprung aus 1 m Höhe

Kenntnis der Baderegeln

Sind nicht das da die Bedingungen? und: geh doch schon mal vorher ein oder zweimal checken, wie weit du in 15minuten schwimmen kannst, ich glaube du schaffst das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

800 m sind 400 m hin und 400 m zurück und in 15 Minuten ist das locker zu schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
29.08.2013, 14:41

Man braucht für Bronze aber nur 200 m!

0

Was möchtest Du wissen?