Was soll ich von seinem Verhalten halten/ Ich liebe ihn zwar noch aber das macht mich alles richtig fertig😔?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grüß Dich Lauraa1199!

Liebe hat was mit Achtung, Respekt und Freiheit zu tun und mit dem Wunsch, der andere möge sich entfalten und sich auch daran zu erfreuen.

Das hier ist Krampf und ziemlich einseitig. Auch wenn es Dich seelisch belastet, eine neurotische Fixierung solltest Du vermeiden. Und das ist es, wenn es einseitig ist. Eine Entschuldigung ist eine Entschuldigung aber kein Liebesbeweis. Die  genannten Werte können sich nur durch Gegenseitigkeit in der Paarbeziehung entfalten. Davon sind sie abhängig. Dann hättest Du aber eine ganz andere Situation und würdest nicht leiden.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg dir mal, ob er es wirklich wert ist. Ob du mit ihm zusammen sein könntest, wenn er SO reagiert hat bisher. Vertraust du ihm überhaupt noch? Leicht gesagt, schwer getan aber versuch ihn zu vergessen. :)

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Renne ihm nicht nach das verletzt dich und macht dich nur unnötig kaputt er ist es eindeutig nicht wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?