Was soll ich von dieser Aussage eigentlich halten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht soviel reindeuten. Ich denke einfach mal, dass die Lehrerin das "Ganze" im Blick hat. Schulwechsel = du läufst weg. Stellst dich der Situation nicht. Für dich schlecht.

Genauso wie für die "Anderen". Sie sehen, dass sie jemanden (dich) losgeworden sind. Auch nicht richtig. Eventuell finden sie dann Gefallen an ihrem "Spiel" (was ja keines ist). Und machen mit dem Nächsten weiter...

Vielleicht findet sie es auch schade und würde dich gerne weiter unterrichten. Wie auch immer. Stelle dich, die Sache wird sich hoffentlich klären.

Neue Schule wäre für dich auch nicht soooo ideal. Neues Umfeld, andere Lehrer, Klassenkameraden, evtl andere Lerninhalte, sind vielleicht weiter oder mehr zurück. Nene. Kämpf dich durch. Wachse dran :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir auf der schule damals war ich ein echtes Problemkind, Ich hatte sehr oft "schlägereien" mit anderen schülern und war generell immer dabei wenn es irgendwo abging.

Mich wollten alle lehrer, Eltern und auch schüler loswerden. Der einzige der mich dortbehalten wollte war der Rektor mit dem ich viele gespräche hatte.

Irgendwann hat er mich zu nem kampfsporttraining und ein paar gesprächen bei nem psychodoc gezwungen. Über meine mum natürlich.

Anfangs hab ich mich mit händen und füßen gewehrt aber ich machte einen enormen wandel und bin heute ein völlig anderer mensch.

Manchmal ist menschen wegdrücken und loswerden einfach der falsche weg. Auf die probleme eingehen und dran arbeiten ist wichtig!!!

Ich bin sehr dankbar das damals dieser rektor dort war, wenigstens einer der mitdenken konnte das mehr dahinterstecken muss.

In deinem fall. Bleib einfach standhaft und halt durch. Das leben geht nach jedem tiefpunkt wieder bergauf wenn man dafür kämpft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heisst soviel wie das es geregelt wird und du dich nicht fertig machen lassen sollst. Es wird zu deinen gunsten geregelt und es gibt somit keinen grund zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?