Was soll ich tun/Direktor zwingt mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er darf sagen "Wenn ich Du wäre, würde ich bleiben" Aber er darf eben nicht sagen "Du hast auf dieser Schule zu bleiben" da es deine Entscheidung ist zu bleiben oder zu wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brezzzy1107
14.07.2016, 12:40

Möchte die 9.Klasse freiwillig wiederholen der Direktor meinte wegen den Sprengel geht das nicht und er entscheidet wo ich auf die Schule gehe

0

Wenn du die Schule wechseln willst dann kannst du sie auch wechseln. Da hat er gar nicht mit zu entscheiden. Klar er kann dir empfehlen, was besser für dich wäre, aber es ist letztendlich deine Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brezzzy1107
14.07.2016, 12:40

Möchte die 9.Klasse freiwillig wiederholen der Direktor meinte wegen den Sprengel geht das nicht und er entscheidet wo ich auf die Schule gehe

0

Der Schulleiter hat damit nichts zu tun (und muss auch einem Schulwechsel nicht zustimmen). Aber solange du schulpflichtig bist, musst du zur Schule gehen. Deine Eltern, oder bei Volljährigkeit du, können dich von der jetzigen Schule abmelden. Insgesamt bist du zwölf Jahre schulpflichtig (ggf. inkl. Ausbildungszeit). Wenn du die Schule wechseln willst, z.B. auf eine Berufsschule, dann musst du dir deinen Platz aber selbst suchen. Dass du keinen Abschluss hast, liegt übrigens mit Sicherheit nicht am Schulleiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brezzzy1107
14.07.2016, 12:40

Möchte die 9.Klasse freiwillig wiederholen der Direktor meinte wegen den Sprengel geht das nicht und er entscheidet wo ich auf die Schule gehe

0

Was möchtest Du wissen?