Was soll ich tun wie lange dauert es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du das spezifische Antibiotikum bekommen hast,schlägt dieses nach zwei bis drei Tagen an.Bis dahin halte Dich warm.Vermeide unbedingt Zugluft.Eine Weihnachtsfeier,egal ob dienstlich oder privat würde ich nicht besuchen.Gute Besserung.LG

Wie kannst Du denn ein Antibiotikum haben, wenn das erst seit gestern nacht ist? Du hast doch hoffentlich nicht einfach irgendeinen Restbestand eingenommen von einer vorangegangenen Erkrankung?

Antibiotika wirken schnell, aber 2-3 Tage muss man ihnen schon Zeit geben.

Ich würde da nicht hingehen! Sonst gibt es mit Sicherheit nette Kollegen, die hinter Deinem Rücken sagen "Krankgeschrieben, aber feiern kann sie/er". Du tust Dir auch damit keinen gesundheitlichen Gefallen, bleib zuhause und halt Dich schön warm.

Gute Besserung. lg Lilo

verityfabi 01.12.2016, 08:06

Nein ich war gestern Nacht im Krankenhaus habe aber nur das Antibiotika bekommen und musste wieder gehen da die keine zeit hatten. Ohne jegliche Auskunft über Einnahme und so weiter. Ein Glück weiß ich das aus meinem ärztlichen Beruf selber

1
jerkfun 01.12.2016, 08:08
@verityfabi

Eine vernünftige Untersuchung haben die aber doch gemacht? Ich denke,diese ist einfach, kurz,aber spezifisch und notwendig um eine Mittelohrentzündung zu diagnostizieren?!

0
Negreira 01.12.2016, 12:05
@jerkfun

Und wenn Du aus dem ärztlichen Fach kommst, hast Du so gar keine Ahnung davon? Weißt nichts über die Tabletteneinnahme und deren Wirkungsweise? Dann hast Du wahrscheinlich nicht richtig aufgepaßt oder trollst.

0
LiselotteHerz 01.12.2016, 12:13
@verityfabi

Das dauert schon mindestens zwei Tage, bis die Erreger abgetötet sind und solange hat man Schmerzen. Schneller geht das nicht.

Du denkst bitte dran, dass man bei bestimmten Antibiotika keine Milchprodukte zu sich nehmen darf, ein Abstand von mindestens zwei Stunden ist da vorgeschrieben. Sonst wirken sie nicht. Wenn die zwei Stunden vorbei sind, am besten Naturjoghurt mit lebenden Milchsäurebakterien essen, das ist eine gute Prophylaxe gegen Besiedlung mit Hefepilzen, eine oft vorkommende Begleiterscheinung bei Antibiose

0

Bleib zuhause und erhole dich. Dann nimmst du eben nächstes Jahr dran teil

Was möchtest Du wissen?