Was soll ich tun wenn mein Hund tote Babys zur Welt bringt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt vor, das ist Natur. Es können in einem Wurf keine, einer oder alle tot sein.

Aber die Tipps sind schon richtig. Nach einer Fehlgeburt muss der Hund zum Tierarzt, um zu untersuchen, ob die Gebärmutter jetzt wirklich leer ist.

Wann nach dem Deckakt war denn die Geburt? Normal wären 9 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu einer Tierklinik fahren, würde in erster Linie schauen ob noch tote Welpen in der Gebärmutter festsitzen, wenn die verwesen vergiftet sich die Hündin :( und schauen ob die Hündin auch krank ist oder ähnliches. In der Tierklinik haben die in der Regel alles da, röntgen und co. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emma475 06.01.2016, 02:44

Danke ;)

0

bitte unbedingt zum tierarzt -es muss festgestellet werden, dass alle welpen geboren wurden - ein toter welpe in der gebaermutter muss ausgeschlaossen werden, sonst ist auch das elben der huendin in gefahr

wenn ein hund traechtig ist, sollte man unbedingt die telefonnummer des tierarztes kennen - oder muss in die naechste tierklink...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort den TA anrufen und einen Termin machen.

Was für ein Hund ist es denn, wie alt ist er und was war der Welpenvater für einer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emma475 15.12.2015, 14:54

DANKE

0
Bitterkraut 15.12.2015, 14:57
@emma475

Der TA muß feststellen, ob sic noch ein toter (oder auch lebender) Welpe in der Gebärmutter befindet. Ein toter kann die Mutter vergiften und ein lebender kann sich bei entsprechender Betreuung weiterentwickeln, falls der Geburtstermin noch gar nicht da war. Also unbedingt den TA holen, bzw. zum Ultraschall hingehen. Ruf gleich an!

3

Es sollte nur gezüchtet werden, wenn sich der Züchter damit
auskennt! Ich hoffe die Hündin hat es überlebt und wird nicht noch einmal
gedeckt. Das sollte man wissen, bevor man deckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr euch nicht sicher seid: Tierarzt anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emma475 15.12.2015, 14:54

DANKE

0

Was möchtest Du wissen?