Was soll ich tun, wenn mein Hamster nie aus seinem Häuschen kommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

ich finde auch, dass du ihm noch Zeit lassen solltest. Er hat sich grade erst eingewöhnt und muss dementsprechend noch seine Aktivitäts-Zeit festlegen. 

Andererseits hast du dir nicht nur ein Beobachtungstier, sondern auch ein nachtaktives Tier angeschafft. Großartig beobachten kannst du ihn wohl oder übel nur wenn du Ferien/Urlaub hast. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner hießt damals auch so haha, also ich hatte damals einen Goldhamster, es heißt man soll einem Goldhamster immer einen Esslöffel am Tag Futter geben, den ganzen Tag ließ er sich nicht blicken, aber Nachts konnte man dan hören wir er dann gefressen hat oder bisschen rumgelaufen ist aber Tagsüber kommen die nicht raus. Also ist ganz normal ;) Deshalb finde ich es immer Schade das die so schnell sterben weil im Endeffekt hat man nicht viel von einem Hamster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denksprechblase
11.08.2016, 19:09

Das ist klar. Ich Füttere ihn auch immer gegen Abend. Die eigentliche Frage ist ja, wieso er so lange in seinem Häuschen sitzt ohne zu schlafen.

0

Lass ihm etwas Zeit sich noch einzugewöhnen :)! Du kannst ihm ja mal Snacks hinstellen wenn er wach ist und irgendwann frisst er dir das vielleicht sogar aus der Hand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denksprechblase
11.08.2016, 18:58

Er kommt ja nie aus seinem Häuschen wenn ich wach bin, das ist ja das Problem. Wie soll ich mir dann aus der Hand fressen?

0
Kommentar von xxlostmyselfxx
11.08.2016, 18:59

Dann schläft er wohl..wie gesagt stell ihm dann Snacks einfach so in den Käfig und vielleicht kannst du ihn so locken. Mein Hamster früher ist immer ganz schnell ins Häuschen zurück am Anfang, weil er noch Angst hatte.

0

hi

du hast ihn erst 3 wochen....

lass ihm noch zeit sich an die neue umgebung zu gewöhnen. wenn er wach in seinem haus sitzen bleibt, hat er wahrscheinlich noch zuviel angst.

nur weil das licht aus ist musst du nicht meinen, er kriegt das nicht mit, dass du davor sitzt ;-)

leg das futter weit weg vom haus, vielleicht kannst du ja mal beobachten wie er dahin läuft. solnage er das total verschreckt macht, hat er immer noch angst...

vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kommt erst raus, wenn Du pennst.:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?