Was soll ich tun wenn ich keine Ausbildung finde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt immer mehrere Wege und musst dich nicht unbedingt auf eine Ausbildung festlegen. So kannst du kannst z.B. ein Freiwilliges Soziales Jahr beginnen

http://www.bundes-freiwilligendienst.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr/

und danach dich bei einer Fachhochschule ein Studium einschreiben. Wenn du dir über das Studienfach noch nicht sicher bist, kannst du dich bei der Studienberatung einer FH informieren.

Interessant ist sicher auch ein Duales Studium, wo Ausbildng und Studium verbunden wird.

http://www.wegweiser-duales-studium.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voll-Abi ist doch eine tolle Idee. So kommst du vielleicht auch an höher-Qualifizierte Jobs ran. Und sonst ist ein Freiwilliges soziales Jahr auch was tolles, oder ein Auslandsjahr. Das hilft gut, um zu sich selbst zu finden, besonders dann, wenn man sich eh noch nicht sicher ist, was man wirklich machen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du dir selbst überlegen was du willst. Du solltest auf alle Fälle das tun was du wirklich willst und dich darauf konzentrieren. Wärst du an einem Studium interessiert? Was würdest beimFSJ machen wollen? Es sollte schon etwas sein was du auch wirklich willst und nicht irgendeine Verlegenheitslösung. Ein ganz klarer Plan B.

Hier kann man dir nur raten dich einfach weiter zu bewerben. Ausbildungsbeginn wäre ja eh erst am 01.08.2017 oder am 01.09.2017. Wir haben erst Anfang November 2016, also hast du noch eine Menge Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laslas
07.11.2016, 17:15

Ja aber da wo ich wohne sind die Plätze schnell weg und will nicht woanders hin. Also ich wollte auch eigentlich studieren aber das was ich machen möchte kostet auch VIEL zu viel. 675€ im Monat und das über 3 und halb Jahre. Und dann noch Mietkosten und so um in der Nähe einer Universität zu wohnen. 

0

Geh mal zum Arbeitsamt die können dir helfen eine Stelle zu finden, oder Bundeswehr ist auch eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laslas
07.11.2016, 17:29

Danke für deine Antwort. Bundeswehr möchte ich nicht. Und beim Arbeitsamt war ich auch schon. Die schicken mir auch Stellenanzeigen aber zum größten Teil auch immer zu spät..aber meine Frage war ja auch welche Alternativen es gibt, weil ich ja noch zur Schule muss.

0

Was möchtest Du wissen?