Was soll ich tun wenn ich jedesmal meine Eltern beim Geschlechtsverkehr höre?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also wir haben ganz klar gemacht, dass wir Sex haben und haben unseren Kindern erklärt, dass sie immer anklopfen und warten sollen, bevor sie ins Zimmer kommen, weil es sonst passieren kann, dass sie sich in der unangenehmen Situation wiederfinden uns beim Sex sehen zu müssen. Als unsere 12jährige Tochter das Zimmer neben uns bekommen hat in der neuen Wohnung haben wir ihr ein Päckchen Ohrstöpsel in die Hand gedrückt und ihr gesagt sie soll sie benutzen, wenn wir ihr zu laut sind. Diesen Rat gebe ich dir auch. Wenn du das nicht anhören willst, dann besorge dir Ohrstöpsel.

Von deinen Eltern zu verlangen keinen Sex mehr zu haben, weil du ja wach sein könntest geht gar nicht. Ohne diesen für dich ekelhaften Vorgang würdest du gar nicht existieren. Sex zu haben ist nach Essen und Trinken das natürlichste auf der Welt. Wenn du das ekelhaft findest, dann stimmt mit dir etwas nicht und nicht mit deinen Eltern, die Sex haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boy1213
21.02.2016, 09:56

Ich finde das ekelhaft von meinen Eltern, weil es mich i.wie anwiedert wenn ich es höre, es ist so ein unangenehmes Gefühl

0

Hallo boy1213,

ich kann gut nachvollziehen, dass das sehr unangenehm sein kann. Eklig musst Du Dich überhaupt nicht fühlen.

Was meinst Du, wenn Du kurz bei Deinen Eltern anklopfst und dann ins Zimmer spitzst und einfach nur liebevoll "oooaaaannnnggghhhh" sagst. Ich glaube, dann wissen sie es, und Ihr könnt alle gemeinsam lachen.

Das nächste Mal werden sie versuchen, Dich nicht mehr so direkt zu stören. Und über all das sprechen könnt Ihr ja zusammen auch ...

Stell Dir auch vor, Du bist mit Deiner Freundin auf Deinem Zimmer ... :-)

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön dass deine Eltern noch aktiv sind.
Wenn du sie hörst hören Sie sich auch. Wenn du dich nicht traust Sie anzusprechen, dann mach doch Musik an. Es gibt bei den meisten Radioweckern etc eine Sleep- Funktion die nach einstellbarer Zeit ausschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElNegro1301
21.02.2016, 15:11

Den ersten Satz hättest du dir sparen können.

0
Kommentar von JanRuRhe
21.02.2016, 15:28

Vielleicht. Aber: viele Eltern leben sich auseinander und nur noch die Sorge um die Familie hält sie zusammen. Sie haben quasi schon miteinander Schluss gemacht. Deine Eltern haben noch Gefühle füreinander - das wollte ich positiv herausstellen. Alles Gute!

0
Kommentar von JanRuRhe
21.02.2016, 15:30

Gerade die Antworten die du hier so reinschreibst gesehen. Ganz toll . Und andere kritisieren....

0

Wenn  es dich anekelt, dann ist das so. Eigentlich ist das ganz normal und gesund. Das hat etwa mit Scham zu tun. Du hast anscheinend ein gesundes Schamgefühl. Das solltest du dir auf jeden Fall bewahren.

Aus der ganzen Sache kannst du etwas für dein späteres Leben lernen. Frag dich ganz bewusst, was DU für dich willst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, dass du in letzter Zeit schlecht schläfst und länger beim Einschlafen brauchst.
Wenn du zb um 21:00 ins Bett gehst sagst du dass du um 22 uhr erst immer einschläfst.
Oder wenn deine Eltern nochmal bei dir reinguxken sagst du ihnen wenn du im bett liegst dass du einfach nicht einschlafen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte Deine Mutter und Deinen Vater respektvoll darum, dass sie die Türen richtig schließen.

Vielleicht kannst Du in der Zeit über Kopfhörer Musik hören.

Lieben Gruß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfhörer rein und Musik hören oder Fernseher ganz laut machen oder ähnliches! Hat bei mir früher auch teilweise geholfen. Am Wochenende war das teilweise echt schlimm, wenn dann Freunde zu Besuch waren und dann, Naja ich weiß was du meinst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boy1213
21.02.2016, 09:58

Genauso fühle ich mich auch, auch wenn Freunde da sind und übernachten...da gehts aber richtig ab mit denen, ist schon sehr peinlich

0

Red mit ihnen. Sie wollen sicher nicht, dass du das mibekommst. Oder zieh in ein anderes Zimmer um. Ansonsten isolieren.☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht irritieren... wenn du es ekelig findest, dann ist das nicht unnormal und du musst nicht zum Psychologen. Deine Frage haben übrigens schon andere vor dir gestellt. Du kannst diese Fragen vielleicht auf deiner Seite sehen, wenn du deine Frage aufrufst. Schau doch einfach mal, wie es anderen ergeht... eigentlich genauso wie dir... das ist völlig normal und gesund, wenn man sich gerade in deinem Alter von solchen Dingen "angeekelt" fühlt. Denke in Ruhe eine längere Zeit über alles nach. Wenn du älter wirst, kann sich deine Einstellung ändern. Aber jetzt ist die Sache so und nicht anders... stehe ruhig dazu... du bist du...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich das mal in einer ruhigen Stunde an.

Das sie Sex haben, ist völlig normal. Aber ETWAS Rücksicht könnten sie schon nehmen.

Ansonsten mach Ohrstöpel rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach zu deiner Mutter oder deinem Vater sagen hey wenn ich ins Bett gehe dann schlafe ich nicht gleich ein und dann an Zwinkern dann verstehen die schon worauf du hinaus willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern darauf hinweisen, dass du dich dabei unwohl fühlst wäre mal eie Maßnahme :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch natürlich, wieso findest du Sex eklig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HapsHaps
21.02.2016, 09:46

Es ist ganz normal, dass man seine Eltern dabei nicht sehen oder hören will.

0
Kommentar von boy1213
21.02.2016, 09:59

Ich schäme mich dann i.wie einfach für die werde dann rot und ja..

0

Was möchtest Du wissen?