Was soll ich tun wenn die 1. RB nein sagt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fragen kostet nichts. Du kannst aber davon ausgehen, dass eine Rb nie begeistert ist, wenn plötzlich noch jemand ankommt. Aber zu entscheiden hat das immer der/die BesitzerIn.
Was du alles tun musst und nicht tun darfst, entscheidet auch der/die Besitzerin von dem Pferd.

Fragen musst du aber vor allem die Besitzer des Pferdes. Aber stell dich schon mal auf Streit ein, wenn du die RB bekommen solltest. Streit mit der anderen RB.  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
31.07.2016, 10:31

Immer davon ausgehen würde nicht. Mir persönlich ist es meist  sogar lieber, ein Pferd mit noch jemand zu teilen. Allerdings muss ich mich mit dem jenigen bestens verstehen. 

Natürlich mit eifersüchtigen, exzentrischen Personen zusammen hat das wirklich keinen Wert...

1

Wenn du dich aufdrängst, wo schon eine RB ist, die keinen Partnerin möchte, würde das sicher einennZickenkrieg geben, der allen Beteiligten die Freude verdirbt.

Sieh zu, dass alle einverstanden sind oder such die ein anderes Pony 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe leider nicht genau, was du sagen willst. Kannst du das nochmal verständlich schreiben? So mit Satzzeichen und Absätzen?

Wenn du keine konkrete Antwort bekommen hast, frag nochmal nach und fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?