Was soll ich tun wegen meiner Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch ruhig zu bleiben - es ist natürlich, dass du nicht willst, dass ein guter Aspekt deines Lebens verschwindet. Doch du solltest dir im Klaren sein, dass auch das passieren kann und du solltest durchaus in der Lage sein, damit klar kommen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ist er dein erster Freund seit langem, dein erster Freund überhaupt oder du hast schon viel Erfahrung mit dem Verlassen-werden. Keine Angst, selbst wenn er geht (nicht jede Beziehung kann funktionieren und das ist eher der Normalfall) wirst du jemand anderen finden, das garantiere ich dir sogar! Dann darfst du dich aber auch nicht komplett von der Außenwelt abkapseln.

Letztendlich führt sowas zur Anhänglichkeit und weder Frau noch Mann mögen sowas auf Dauer und das führt wiederum zur Trennung. Lass ihm auf jeden Fall auch seinen Freiraum.

Ich bin aber kein Hellseher und nur du kannst dir das beantworten. Wenn nicht und dein soziales Leben darunter leidet führt kein Weg an einem/einer Therapeuten/Therapeutin vorbei.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du meinst nennt man Verlust- Ängste. Das kann man schon aus seiner Kindheit haben. (Trennung der Eltern - verstorbene wichtige Menschen aus deinem Leben.) Sowie aber auch Beziehungen, die du nicht ganz verarbeitet hast, wie Z.b das du verlassen wurdest, verlassen hast obwohl noch viel Gefühl im Spiel war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es doch nicht so wahnsinnig wichtig zu wissen, woher deine Angst resultiert deinen Freund zu verlieren. Vielmehr wäre es angebracht, wenn Du dir darüber klar werden könntest, das deine Angst deinen Freund zu verlieren im Endeffekt nicht dazu geeignet ist diese Möglichkeit sozusagen aus der Welt zu schaffen. Von daher ist es ein Gefühl welches dich nicht voran bringt und ganz offensichtlich auch irgendwie hemmt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befreie dich von deinen Kompexen, und überlege es dir gut ob du Jemanden ERNSTHAFT unbeschreiblich lieben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?