Was soll ich tun wegen ihm letztes Jahr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte, wenn mich von irgendwem die Freundin anschreibt und mir sagt, dass eine Person, auf die ich evlt stehe, auch nicht anders reagiert. (Abgesehen davon, dass es ein ernst gemeintes toll sein könnte...)Immerhin gibt es leider immer die Möglichkeit, dass du verarscht wirst.

Nun, wenn das euer letztes gemeinsames Jahr ist und du Angst hast, dass du ihn danach nicht mehr triffst, wirst du handeln müssen. Und du solltest ihm vielleicht nicht das Gefühl geben, dass seine Bemühungen umsonst sind.

Wohl oder übel wird es nicht anders gehen, als dass ihr darüber redet. Wie ihr das jedoch macht, bleibt dir überlassen. Fällt es dir vielleicht einfacher, wenn ihr schreibt oder telefoniert? 

Was genau traust du dich denn nicht? Ihn zu fragen, ob er etwas für dich empfindet, ihm zu sagen, dass du etwas für ihn empfindest oder beides zusammen? Letzteres wäre natürlich besonders blöd. Mir fällt allerdings auch kein Weg ein, außer Zähne zusammen beißen und durch da. Das gehört immerhin dazu. Und wie es sich für mich anhört, würdest du dafür ja auch belohnt werden ;)

Und mach dir um seine Freunde erst einmal keine Sorgen. Du willst ja etwas von ihm und nicht von ihnen.

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall nochmal mit ihm reden, wahrscheinlich war einfach zu schüchtern seine echte Reaktion auf das Liebesgeständnis zu zeigen. Redet klar und deutlich über eure Gefühle

Ich würde es ihm sagen. Wenn du es nicht tust und du ihn denn nicht mehr wieder siehst, wirst du es vielleicht bereuen. Ich kann verstehen, dass du es dich nicht traust, aber tuh es einfach. Schreib ihm einfach erstmal. 

Was möchtest Du wissen?