Was soll ich tun um diese Menschenangst zu verlieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde nicht sagen das du Depressiv bist. Dennoch solltest du dir Hilfe holen, damit du dein Trauma bearbeiten kannst. Sonst wird das immer wie ein "böser Geißt" über dir schweben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm........Deine Situration ist mir ein wenig vertraut auch wenn ich nicht behaupten möchte dieselben Erfahrungen wie Du gemacht zu haben, allerdings kenne ich aufgrund eigener Erfahrungen in der Vergangenheit das Gefühl welches Du beschreibst. Nun lange Rede kurzer Sinn, ich erzähle Dir einfach mal wie ich damit fertig geworden bin und was mir geholfen hat. Vielleicht gibt Dir das einen Ansatzpunkt auch für Dich einen Weg zu finden damit fertig zu werden.

Ich habe angefangen eine Kampfkunst (in meinem Fall Ninjitsu) zu lernen und damit einher auch die Philosophie die dahinter steckt. Zusätzlich habe ich mich mit Literatur der Menschlichen Psyche beschäftigt und zu verstehen was in mir vor geht. Dadurch konnte ich eine persönliche Stärke aufbauen, welche mir geholfen hat ind solchen Situationen entspannter und mit mehr Selbstvertrauen zu begegnen. Gelegentlich Meditiere ich auch um innere Ruhe zu finden wenn ich weiss das bersonders schwierige Situationen bevor stehen.

Ich weiss zwar nicht ob das für Dich auch ein Weg ist, aber vielleicht konnte ich Dir etwas weiter helfen. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0neand0nly
10.12.2015, 19:09

Danke erstmal für die hilfreiche Antwort. Um welche Literatur handelt es sich? 

0

Ich würde sagen, dass du entweder professionelle Hilfe brauchst, dich deiner Angst stellst( aus meiner Position natürlich leicht gesagt) oder was ich am besten finde: Stärke dein Selbstbewusstsein vor Gleichaltrigen . Sprich: Gleichaltriger Partner, Kumpel, Kollege und Bekannter. Ich kenne das auch(halt nicht so extrem) aber da ich fast nur mit Gleichaltrigen zusammen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erinnerungen können uns unser gesamtes Leben plagen. Daher auch der Spruch "Fun for a few hours and therapy for the whole life"

Lass dich von diesen Erinnerungen nicht beeindrucken. Alleine schaffst du das nur schwer. Such dir Leute mit denen du über sowas reden kannst. Die dich verstehen und dann lappt das auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sollen Angst vor dir haben .. Das sind auch nur Menschen zeig keine Angst keine Schwäche . Wenn du dein Selbstbewusstsein stärken wills dann melde dich in einem Kampfsportverein ein . Das ist auch wichtig zur eigenverteidigung hol dir Pfefferspray und Du bist wahrscheinlich einer der mit keinem was zutuen haben wills dann tu Kopfhörer und hör deine Musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?