Was soll ich tun. Totaler Liebeskummer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich ist auch bei dir davon auszugehen, das Du nicht im Kloster landen wirst und ergo es ist auch nicht davon auszugehen, das Du für den rest deines Lebens alleine bleiben wirst. Unabhängig davon, was einst in deiner Beziehung schief gelaufen ist, es steht dir nach wie vor vollkommen frei zumindest zu versuchen die Lage zu sondieren oder es eben endgültig sein zu lassen. Derweil Du aber auch behauptest inzwischen aus deinen Fehlern gelernt zu haben, so käme es auf einen Versuch an. Der Weg ist aber mit Sicherheit kein einfacher und er führt auch über ein sozusagen Rundtischgespräch und da kommt es aber auch auf die Bereitschaft von deiner Ex Freundin an, sprich auf ihr Interesse an einem solchen Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freddy9189
02.09.2016, 18:52

na wie gesagt hatte ich schon einmal versucht das verlorene zurückzugewinnen, aber da ist es halt daran gescheitert, dass sich bei mir nichts geändert hat und sie wollte dann, dass ich sie in Ruhe lasse. Und deshalb ist es schon echt schwer zu sagen, ach versuchen wir es jetzt NOCH MAL. aber ja ich habe dazugelernt und heute würde es anders laufen vorausgesetzt sie würde mir die Chance dazu geben und ich weiß nicht wie das passieren soll.

0

Was möchtest Du wissen?