was soll ich tun ständige selbstmord gedanken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ständige Selbstmordgedanken sind nicht normal und du brauchst Hilfe.
Du hast mehrere Möglichkeiten: mit deinen Eltern reden, mit deinem Hausarzt oder du wendest dich an einen telefonischen Krisendienst (in Österreich Rat auf Draht Tel.:147). Ich bin mir sicher jede Person will dir helfen und dich unterstützen, dass es dir wieder besser geht.
Lass dir helfen, auch du hast es verdient, dass es dir gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du möchtest dass es aufhört, wirst du jemandem davon erzählen müssen. Am besten deinen Eltern oder einer anderen erwachsenen Person zu der du Vertrauen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Therapie gehen. Laien können Dir nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist dringendst ein Psychiater angeraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jemanden etwas zu erzählen, das wird nix.

Du kannst dich mal fragen was dich dazu bringt, also welche Probleme und an Denen arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du willst können wir reden, es muss dir nicht peinlich sein oder ähnliches mir ging es auch mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du...ich kenne einige die dieses Problem hatten.

Als erstes bist du in der Pubertät, das ist ganz normal wenn die Gefühle durcheinander geraten !

Je nachdem was man schlimmes erlebt hat, wird das ganze heftiger.

Eine Therapie ist äußerst sinnvoll.

An alle die solche Selbstmord gedanken haben, kann ich nur eins auf dem Weg geben !

Macht bitte die Augen auf , denn Ihr habt von dieser wunderschönen Welt nich nix gesehen... wäre es nicht schade ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?