Was soll ich tun, Schule oder Studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankheit während dem Abi ist kein Wartesemester. Erst nach dem Abi kannst du Wartesemester sammeln. Von 2,7 musst du verdammt viele Wartesemester sammeln um ein Psychologiestudium anfangen zu können, da hilft nicht ein Jahr zu chillen. Es macht also Sinn sich über Alternativen Gedanken zu machen. Eine Ausbildung ist sicherlich sinnvoll. Du kannst aber auch über ein Fernstudium Psychologie nachdenken oder über ein Studium in einem anderen Land. Oder es wird halt doch ein anderes Fach ohne NC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowsongz
07.02.2017, 21:45

Doch tut es, Siehe Sonderantrag F. 
Hätte nach der Ausbildung dann 8 Wartesemester und ich denke damit wäre das ganze gar nicht mal abwägig. Nur welche Ausbildung macht sinn. Klar Ausland ist immer eine Idee, kann das leider nicht aus familiären Gründen und Fernstudium wird mir von überall sehr abgeraten. Finde dazu auch nie etwas gutes.

0

Lieber eine solide Ausbildung als dieses überbewerte Psychologiestudium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?