was soll ich tun, paar ratschläge evtl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§ 241 StGB - Bedrohung

(1) Wer einen Menschen mit der Begehung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten VERBRECHNENS bedroht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer wider besseres Wissen einem Menschen vortäuscht, daß die Verwirklichung eines gegen ihn oder eine ihm nahestehende Person gerichteten Verbrechens bevorstehe.


Dazu muss man nun Wissen, was überhaupt ein Verbrechen ist. Verbrechen sind die Straftaten, die mit einer MINDESTSTRAFE von einem Jahr bedroht sind. Dich zu verprügeln ist aber nur eine Tat, die mit bis zu fünf Jahren bestraft werden kann, die aber keine Mindeststrafe vorsieht und ist somit kein Verbrechen, sondern nur ein Vergehen.

Auch andere Straftatbestände wie die von CarthorisCarter angeführte Straftat und ich zitiere ihn:

§ 126 Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten

sind hier nicht zutreffend, da in dem Gesetz die Androhung einer schweren Körperverletzung gefordert ist und nicht die einer (einfachen) Körperverletzung

Das einzige was Du machen kannst ist zur Polizei zu gehen und diese da rum bitten, dass diese mal das Gespräch mit den Personen die Dich bedroht haben suchen. Das Ganze nennt sich Gefährderansprache.

Aber die Personen können nicht verurteilt/bestraft werden, nur weil sie dir angedroht haben. Bzw Wenn sie dich richtig bedroht haben also dich net nur vollgelabbert haben sieht die sache anders aus,

Hochachtungsvoll SLoth




aber sie haben mir ja gedroht mich abzustechen und meine familie wenn sie mich sehen

0
@princxzv

Das Problem ist es steht Aussage gegen Aussage. Sonst könnte man jeden Belangen und behaupten er hätte was getan, 

0

Aber ich habe ja ein chat verlauf wo das auch drin steht + das telefonat

0
@princxzv

Mit aufzeichnungen könnte es besser aussehen. Man wird sie zur Befragung mit nehmen eine Ansprache halten und eine Anzeige evtl. : Haftstrafe ist aber unwahrscheinlich. könnte sein das sie sich dir nicht mehr nähern dürfen. Tun sie es oder belästigen sie dich weiter dann könnte eine Haftstrafe drinnen sein

0

Gehe zur Polizei, mit deinen Eltern.

Was möchtest Du wissen?