Was soll ich tun mit dem Jungen?

4 Antworten

Wenn du ihn wirklich liebst dann ist es egal ob die Liebe erwidert wird oder nicht. Nach dem Motto "Ich liebe dich nur wenn du mich auch liebst" habe ich schon viele abservieren müssen da dies in meinen Augen keine wirkliche Liebe ist - eher ein besitzen wollen oder abhängig sein. Liebst du jemanden wirklich dann musst du mit der Person nicht zusammen sein, dann reicht es dir wenn diese Person glücklich ist. Das ist in meinen Augen "Liebe" - die Bedürfnisse des anderen über die eigenen stellen.

Du hast das Gefühl du liebst ihn mehr als er dich, da ihr sonst zusammen wärt, allerdings warst es auch du wie du sagtest, die immer wieder alles hingeworfen hat. Du müsstest verstehen können das er grade bei dir jetzt stark vorgeprägt ist - du sagst weil du damals klein und unreif gewesen wärst. Jetzt sagst du, du hättest die Reife - dass du früher unreif gewesen bist hattest du damals allerdings wohl auch anders gesehen als heute, oder?

Lass doch einfach bei einer Freundschaft, für eine Partnerschaft im weiteren Sinne seid ihr sowieso noch viel zu jung, keiner von euch wird wahrscheinlich wissen was er mit seinem Leben in Zukunft anfangen möchte, oder? Ihr entwickelt euch und verändert euch noch sehr stark, von daher genieße die Zeit mit ihm einfach ohne das ihr euch mit 14 schon fest binden müsst. Vielleicht entwickelt sich später etwas daraus, aber jetzt mit Druck und durch Zwang merkst du selber das es mehr kaputt macht als hilft, oder?

Ich wünsch euch auf jeden Fall alles Gute und streitet nicht so oft~

Dankeschön <3 :)

0

Gebe ihm einfach Zeit. Du bist ja erst 14...  weißt du, da haben immer noch die Eltern, eben auch seine, ein entscheidendes Wort mitzureden. Viele Eltern dulden eine Beziehung in diesem Alter nicht, und das auch nicht ganz zu unrecht. Ihr könnt euch ja so öfter treffen, was miteinander unternehmen usw. - dann lernt ihr euch besser kennen und vielleicht klappt es dann später. 

Er darf eine Beziehung haben und Danke 🙏🏼

0
@MAxEISx

okay, dann gebe ihm halt etwas Zeit. Von heute auf morgen eine Frist zu setzen wäre nicht sonderlich förderlich. 

0

Hi. Bleibt doch einfach Freunde. :)

LG Fabian

Das geht nicht weil ich ihn krass liebe ich weiss ich bin noch kleiner aber was ich fühle ist stark das is nicht nur verliebt sein. Freundschaft tut mir weh. Und ich muss jetzt schon fast jeden Tag weinen

0
@MAxEISx

Dann macht Freundschaft+. Dann seid ihr zum Teil zusammen, aber es kann nicht wirklich eine Trennung geben. :)

0

War es wert die Freundschaft zu beenden?

Meine Freundin (14) trinkt ab und zu alkohol und ich hab ihr gesagt wenn sie es nicht lässt dann beende ich die freundschaft. Dann meinte sie nur das ich übertreibe als ich sie fragte, ob sie aufhören würde für die freundschaft. Ich habe die freundschaft jetzt beendet, aber mir geht es extremst scheiße. Wir kennen uns jetzt seid 6 jahren und waren die besten freunde. War es das wert?

...zur Frage

Liebe beste Freundin! - Was nun? - Angst um Freundschaft

hey community, ich liebe meine beste freundin. Wir sehen uns min 1x wöchentlich in einer Jugendgruppe, hab aber Angst es ihr zu gestehen, weil ich mich wahrscheinlich sonst nicht mehr dort blicken lassen kann und vllt dadurch die Freundschaft kaputt geht. Weiß nicht was ich tun soll!? Ich denke nicht dass sie mich liebt. Habe Angst um unsere Freundschaft

...zur Frage

Soll ich Kontakt zu diesem Freund abbrechen?

Ich kenne einen Jungen seit ein par Monaten und wir verstehen uns sehr gut, vor einer Woche hat er mir gesagt dass er mich liebt. Ich liebe ihn nicht und das habe ich ihm auch gesagt, er will jetzt aber keine Freundschaft mehr. Ich will ihn nicht verlieren, was kann ich machen?

...zur Frage

Wir werde ich einen Verehrer los!?

Ich fange besser ganz vorne an. Ich kenne den Jungen schon etwas seit 5. Klasse(Ich bin gerade in der 8.). Da er viel bei meinen derzeitigen Freundinninen war lernte ich ihn natürlich etwas besser kennen. Ich mag ich eigentlich nicht wircklichda er viel zu stürmisch ist und mich immer piekt, nervt und kitzelt. Letztens meinte schon meine Freundin das er vielleicht in mich verliebt ist und irgendwie hab ich das auch geahnt. Letztens hat er an meinem Tonister rumgespielt und später fand ich einen Zettel in dem er mir seine Liebe gebeichtet hatte. Ich schreibe ihm per SMS also das ich ihn nicht zurück liebe. Er schreibt mich irgendwie ständig an, sagt mir ständig das er mich liebt und will mir Dinge zeigen. Ich lehne ständig ab und lässt einfach nicht locker obwohl ich schon gedroht habe unsere Freundschaft zu beenden. Das stresst mich total weil ich ja eigentlich eine liebe Person bin und ich bin auch erleichtert das wir das nur über SMS besprechen. Eben hat er gesagt, dass er mir zu Valentinstag etwas schenken möchte. Irgendwie krieg ich jetzt sogar Schiss. Kann mir jemand sagen wie ich ihn los werde? Ich habe schon überlegt die Schule zu wechseln aber meine Mutter erlaubt das nicht und meine Freunde will ich eigentlich auch nur ungern verlassen. Schonmal danke an alle Vorschläge!

...zur Frage

soll ich ihr die freundschaft beenden?

Also früher habe ich einmal ein ganz schlimmen Fehler gemacht der schlimmste meines Lebens und habe einen jungen in den ich wirklich lange verliebt war weil er mir eine Beziehung und die große liebe und alles versprochen hat eine geblasen ich weiß sehr naiv und dumm und alles von mir :/ seitdem habe ich einen sehr schlechten Ruf :/ weil der Typ es rumerzählt hat und alles , ich habe schon deswegen seit 1-halb Jahren keinen Freund gehabt und keinen jungen an mich Ränge lassen damit ich diesen Ruf wegbekomme . Naja meine "beste Freundin " und ich sind zsm durch dick und dünn gegangen wir haben ein unormales vertrauen zueinander und sie weiß das ich nicht so bin .. Jetzt hat sie sich in einen jungen verliebt in einen "Playboy " der auf perverse Sachen aus ist . Nun hat sie meine beste Freundin mich allen ernstes gefragt ob ich ihm vllt nicht eine blasen möchte o.O ich habe nein gesagt hat sie versucht mich zu überreden und alles ich habe nein gesagt und habe ihr auch meine Meinung gesagt und die Freundschaft eig beendet ! Und sie meinte dann nein ich habe dich nur getestet ob du dich überreden lässt und alles -.- ihr ernst wo ist das vertrauen in mich hin wieso testet sie mich ?! Wieso fragt meine eig beste Freundin mich sowas . erblich gesagt ich habe mein vertrauen und meinen Respekt an sie verloren nun überlege ich ob ich ihr nicht die Freundschaft beenden sollte was meint ihr ?

...zur Frage

Soll ich die Freundschaft beenden - was würdet ihr tun?

Hallo!

Ich stecke in einer Zwickmühle und will deshalb mal eure Meinung dazu hören. Vor etwa 5 Jahren habe ich einen jungen Mann kennengelernt, in dem ich mich verliebt habe. Nachdem wir etwa 2 Wochen zusammen waren, haben wir beide einvernehmlich verstanden, dass das mit unserere "Liebe" nicht wirklich was ernstes ist und funktiniert und sind seitdem einfach nur gute Freunde was jahrelang gut gegangen ist. Vor einigen Monaten meinte er aber zu mir, dass er in mich verliebt sei. Meinerseits sind zwar 10% Gefühle vorhanden, aber es spricht einfach so viel gegen eine Beziehung und die 10% Gefühle was ich habe, sind einfach nur kleine Schwärmereien ab und zu. Ich habe keine Schmetterlinge im Bauch, noch kann ich mir vorstellen mit ihm eine Beziehung einzugehen. Seit einigen Wochen drängt er mich aber immer wieder daran, irgendwas zu diesem Thema zu sagen, da er meint, mit diesen "10%" sei alles möglich. Ich will ihm aber keine Abfuhr geben, da ich unserer Freundschaft einfach nicht beenden will. Sage ich ihm aber gar nichts, ist er auch Böse und zustimmen und eine Beziehung eingehen kann ich ja sowieso nicht ohne Gefühle. Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll. Ich habe solche Angst ihn zu verlieren und unsere Freundschaft zu gefährden. Was würdet ihr mir denn in solch einer Situation empfehlen? lg Melanie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?