Was soll ich tun? Mein Leben ist kaputt!

Support

Liebe/r Ichnixwisse,

wie Du siehst, beschäftigt die Community Deine Situation sehr und es hört sich auch tatsächlich sehr dramatisch an, wie Du Deine Lage beschreibst. Deine Situation hat allerdings Ausmaße, in der die Community Dir wahrscheinlich nur bedingt helfen kann. Ich würde Dir daher dringend raten, einen Fachmann aufzusuchen und mit ihm/ihr Deine Probleme zu besprechen. Du solltest Dir einen anderen Psychiater suchen, wenn Dein jetziger Dir nicht hilft. Ich wünsche Dir alles Gute!

Viele Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Meinst Du nciht, dass Du aus einer depressiven Stimmung alles zu negativ siehst?

Ach ja: Mit dem Freund Schluss machen sollte der erste Schritt sein. Sei stark - wenn du diesen Schritt geschafft hast, hast du dir schon mal was bewiesen. Und denk nicht, dass du keinen besseren finden würdest. Aber erst mal vom Altballast befreien.

Hallo erstmal.Deine Worte klingen etwas mißverständlich,aus den folgenden Gründen:1.Du schreibst,du hast eine"Kollegin"-,meinst Du damit"Freundin"?".Du hast nur1e Hose,das kann man fast nicht glauben,denn es gibt für sozialschwache Menschen eine sogenannte Kleiderkammer,wo 1Kleiungsstück 1,25Euro kostet!Ich kann Dir nachfühlen,wie es Deiner Psyche geht,weil ich selbst an einer psychischen Erkrankung leide bzw.Depressionen habe.Du brauchst dringend eine psychiatrische(wenn nicht sogar stationäre)Behandlung.Schreib mir doch einfach mal zurück!

Was möchtest Du wissen?