Was soll ich tun mein Freund ist zu schüchtern?

9 Antworten

... klingt wirklich schwierig..

In meiner ersten Beziehung war ich auch sehr angespannt und habe mich aber dank meiner Gefühle für die andere Person recht schnell fallen lassen können.

Wenn er vor dir nur eine Person gehabt hat und dann auch noch für zwei Jahre lege ich die Vermutung nahe, dass er vielleicht ein paar Ticks von dieser Beziehung mitgenommen hat, oder sie verstärkt wurden.

Vielleicht liegt das Problem auch woanders begraben. Wenn das soweit alles richtig ist, was du schilderst, finde ich auch keine richtige Antwort für dich außer dem, was ich immer empfehle:

1. Miteinander reden: Sorgt dafür dass die Kommunikation gerecht, ausgeglichen, rein und liebevoll abläuft, dann geht nic verschütt.

2. Zuhören: Auch das richtige Verständnis und die Deutung dessen, was mein Partner sagt ist wichtig. Missverständnisse können "tödlich" sein.

3. An Grenzen gehen: Auch wenn ich mich nicht aus meiner Komfortzone herauswage, ist es wichtig über alle Grenzen, die Schlechten sowie die Guten zu sprechen.

4. Mutig sein: Wenn es darum geht, dass wenn ich ganz ehrlich zu mir und zu anderen sein soll oder möchte, komme ich immer wieder an meine Grenzen. Bei mir (ist jetzt kein universales Gesetz, da ich auch nur ein Mensch bin, aber).. bei mir stoße ich meist an die Grenzen des Mutes.

5. Aus den Erfahrungen lernen: je nachdem wie schlimm oder gut eine Sache ausgeht, profitiere ich von jedem Augenblick, wenn ich es intelligent betrachte. Ich gehe jedes Mal stärker aus einer neuen Beziehung weil ich gerecht über mich und den anderen Urteilen kann. Und selbst wenn es mal in die Hose geht, weiß ich was ich besser machen kann. 

LG

Das kann verschiedene Gründe haben.

Was zunächst komisch klingt, ist, dass er als volljähriger, der schon zwei Jahre in einer Beziehung war, der Schüchterne von euch ist. Vielleicht ist er wirklich aufgrund des Alterunterschieds so zaghaft und will nicht als jemand dastehen, der mit "Kindern" rummacht (auch wenn 15w/18m jetzt nicht so schlimm ist und wenn man auf einer Wellenlänge ist, ist das sowieso egal).

Kann natürlich sein, dass er wirklich ein sehr schüchterner Typ ist und er mit seiner Ex ähnlich umging (klingt aber unwahrscheinlich).

Ich würde ihn einfach ehrlich darauf ansprechen, es muss ja eine Antwort darauf geben.

Frag ihn eventuell mal ob ihn irgendetwas stört oder ob er selbst nicht weis was los ist das er so angespannt ist du hörst dich jetzt über das was du geschrieben hast auch nicht aufdringlich an am besten musst du ihn selbst fragen was er denn habe.

Mut antrinken beim ersten Mal?

Wenn ich das erste Mal mit meinem Freund schlafen will, soll ich mich dann vorher ein bisschen betrinken, um lockerer und entspannter zu sein oder lieber nüchtern mit ihm schlafen? Findet er das nicht voll doof, wenn ich sonst so aufgeregt bin? :/

...zur Frage

Sich selbst im Spiegel loben?

Hi Leute,

ich habe schon oft davon gehört das man, wenn man schüchtern ist sich selbst im Spiegel loben soll. Und ich frage mich ob das wirklich funktioniert und ob das nicht egoistisch ist?

Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

Lg 10for2

...zur Frage

Wie erkenne ich meine Grenzen beim trinken?

Wenn ich auf Partys bin trinke ich gerne ein bisschen Alkohol damit ich lockerer werde und nicht mehr so schüchtern bin. Ich habe jedoch schon ein paar mal mich übergeben weil ich meine grenzen nicht kannte. Ab wann sollte man aufhören zu trinken damit man sich nicht übergeben muss?

...zur Frage

Erstes Mal - Sorgen ausplaudern, Hilfe angefragt etc.?

Hallo liebe Community! Ich weiß nicht, mit wem ich sonst darüber reden soll, deshalb spreche ich mich hier mal aus und frage. Ich habe vor am Wochenende, Freitag oder Samstag, wenn ich meine Periode nicht mehr habe, das erste Mal mit meinem Freund zu schlafen. Zu mir ich bin 17, weiblich und noch Jungfrau. Die Pille nehme ich nicht, weil meine Mama nicht möchte, dass ich mich mit Hormonen vollpumpe. Leider bin ich ein ziemlicher Kopfmensch und mache mir immer über alles Sorgen. Ich schaue auch immer ein bisschen nach meinem Zyklus und für Kondome und alles ist bereits gesorgt. Ich weiß auch, was ich bei der Anwendung beachten muss. Jedoch habe ich Angst, dass das Kondom reißt etc. und ja deshalb schwanger werde. Ich möchte keine Kinder und habe da auch ziemlich Panik Co, weil das das Letze ist, was ich möchte, und direkt abtreiben wollen würde. Ich würde gerne wissen, ob ich am Wochenende "fruchtbar" wäre (Ja, blabla man ist immer fruchtbar, aber an manchen ist die Wahrscheinlichkeit gering) Meine Periode hat am 09.Sep angefangen und am 14.Sep geendet, mein Zyklus musste ungefähr 29 Tage sein. • Außerdem hättet ihr irgendwelche "Tipps" für das erste Mal? Meine Freundin hat zur Entspannung und damit sie nicht so verspannt/verkrampft, sondern lockerer ist, ein Gläschen Hugo oder so getrunken - wäre das vielleicht auch eine Option? Irgendwelche weiteren Tipps? • Zudem habe ich etwas Bammel wegen der Schmerzen. Manchmal, wenn mein Freund mich befriedigt, dann habe ich so ein Drücken im Unterleib. Fühlt sich immer komisch an und keine Ahnung. Außerdem habe ich Angst, dass meine Vagina zu kurz ist, weil von der Länge her nur sein Finger in mich passt und er dann auf was Hartes stößt. ¤ An jeden, der das jetzt wirklich durchgelesen hat - danke für deine Zeit und deine Hilfe. ♡

...zur Frage

Immer angespannt und nervös?

Hey, also ich bin ein Junge und 15 und bin einfach andauernd total angespannt und nervös. Es fängt schon damit an, dass ich mich morgens immer zur Schule abhetzen muss, da ich einfach immer zu spät loskomme, da mein großes Problem leider auch ist, dass ich mir immer falsche Prioritäten setze und dann fängt der Tag immer schon gestresst an und auch generell bin ich eigentlich den ganzen Tag auch immer angespannt und nervös! Bei jeder Kleinigkeit mache ich mir Gedanken und bin dann halt mega nervös und ich kann leider auch überhaupt nicht entspannen. Ich habe zwar schon Methoden gefunden, wo ich mich gut entspannen und runterkommen kann wie z.b Musik hören, zocken oder Tee trinken, aber das ist eigentlich immer nur von kurzer Dauer. Was kann man gegen ständige Angespanntheit und Nervosität tun und wie kann man generell das Leben lockerer und entspannter angehen und wenn man dann mal wieder gestresst ist runterkommen!???

...zur Frage

Wie soll ich meinen Freund das erste mal küssen?

Hi ihr Lieben ^^, ich habe MAL WIEDER eine Frage an euch :D Ich habe seit dem 15. August einen Freund und ich liebe ihn wirklich über alles :) ABER... da ich ihn so liebe will ich auch ein bisschen mehr (also küssen) aber ich weis einfach nicht wie ich es angehen soll :/ Wir konnten uns auch bisher leider nur einmal treffen können da er kaum Zeit hat :( Das nächste mal wenn wir uns treffen wollte ich es eigentlich auch durchziehen aber ich weis einfach nicht wie! D: Bitte helft mir oder sagt einfach wie es bei euch damals war das wäre auch richtig lieb von euch {:) Vielen viele vielen Dank im Vorraus ;*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?