Was soll ich tun ich will ihn doch nicht verletzten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey du!
Ich kann mich in deine Gefühlslage sehr gut hineinversetzen. Das du dich schlecht fühlst ist im grunde ganz normal das war bei mir auch so. Ich denke das liegt daran das man einfach ein schlechtes gewissen hat, jetzt jemanden verletzten zu müssen den man eigentlich mag.
Ich kann auch sein verhalten verstehen.
Er ist total verletzt, er hat sich Hoffnungen gemacht. Hättest ihm von anfang an klar sagen sollen das er sich nicht all zu große Hoffnungen machen soll.
Jetzt ist es aber zu spät. Mach dir darüber keinen kopf. Du kannst deine Gefühle für ihn nicht erzwingen.
Was auch möglich sein kann, das du noch nicht bereit bist für eine beziehung und deswegen so zweifelst.
Aber das weis ich nicht vielelicht hattest du ja auch schon eine.
Aufjedenfall mach dir keinen kopf, sich Vorwürfe zu machen bringt überhaupt nichts.
Man kann es nicht jedem recht machen nur damit sie sich gut fühlen und glücklich sind.
LG Gina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir keine Vorwürfe machen. Du kannst jetzt nichts mehr ändern wenn er nicht der richtige War war es tut einen Schlussstrich zu ziehen denn es tut mehr weh immer wieder Hoffnung zu erhalten und nichts zu bekommen er muss sein leben weiter leben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es doch einfach. Nur weil du es noch nicht weisst.... Er mag dich und dann wieder nicht, weil du nein gesagt hast... Das ist nicht echte Liebe aber ja... Sag doch einfach die Wahrheit. Ich meine, du weisst selber nicht, ob du ihn liebst und küsst ihn trotzdem:) Ich glau aber, dass du ihn auch magst. Wenn nicht, würdest du ihn ja nicht küssen.

ps: Sry, wenn ich es etwas gemein gechrieben hab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amylia
26.04.2016, 20:18

Jaa er sagt er liebt mich wie keine andere😁 dankeschöön💜

0

Was möchtest Du wissen?