Was soll ich tun? Ich stehe im Zwiespalt!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest mit deiner Freundin mal vernünftig reden, das die Gesundheit ihrer Mutter vor geht. Wahrscheinlich war sie nur sauer und sie sieht es noch ein...gutes Gelingen :-)

Als gute Freundin solltest du mit ihr reden. Erzähl ihr von deiner Sicht der Dinge welche Gefühle dich bewegen wenn du die Geschichte hörst. Aber hör ihr auch sehr Aufmerksam zu. Manch mal ist man auf jemanden total sauer, aber eigentlich hat man nur totale Angst um denjenigen und vielleicht auch um sich selber..... Für mich hört es sich so an, als ob deine Freundin, dich als Freundin, grade echt braucht. Auch wenn sie evt. auf abwehr geht und so tut als sei alles o.K.. Sei für sie da ;-)

Alles Gute

user234594 07.02.2015, 18:12

Danke! Ich bin echt verzweifelt :(

0
Nasevoll2012 07.02.2015, 18:16
@user234594

Ja, kann ich gut verstehen.Vielleicht kannst du ja auch deine Mutter um Hilfe bitten und ihr sprecht mal zu dritt darüber. Manchmal können Menschen mit etwas Distanz, anderen auch besser Gefühle vermitteln.....

VG

0
user234594 07.02.2015, 18:28

Eigentlich sollte ich das noch keinem erzählen, meinte sie (meine Freundin). Aber hier ist ja alles anonym, deswegen stelle ich hier die Frage :'(

0
Nasevoll2012 07.02.2015, 19:18
@user234594

Ja, ich verstehe. Dann sprich erstmal alleine mit ihr und vielleicht kannst du sie überzeugen mit z.B. deiner Mum zu sprechen......

0

ich kann dir wirklich zu 100% zustimmen. Und würde dir vorschlagen mal vernünftig mit ihr zu reden. Also dass du ruhig auf sein einredest. Sag ihr doch dass sie für ihre Mutter da sein soll. Und sie gerade in solch einer Situation beistehen soll. Ihre Reaktion ist sehr wahrscheinlich nur aus Wut und sie wird einen anderen Blick auf die Situation bekommen, wenn sie sich beruhigt hat. Außerdem würde ich dir raten ihr zu sagen, dass du immer für sie da sein wir auch wenn sie wegen ihrer Mutter Probleme hat. Dass hilft ihr in dieser Situation wahrscheinlich sehr und hilft ihr dann auch andersherum für ihre Mutter dazu sein :)

Was möchtest Du wissen?