Was soll ich tun? Ich habe eine Micro Sim und habe gerade ein neues Handy gekauft aber da passt nur eine Nano Sim?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Entweder du hast eine Multi-SIM, dann kannst du aus der Micro die Nano an den vorgestanzten Stellen herausbrechen. Oder du kannst bei deinem Tarif-Anbieter eine Nano-SIM bestellen. Kostet in der Regel ein paar Euro, funktioniert aber innerhalb weniger Tage. Zumindest besser als die teilweise im Netz vorgeschlagene Variante, die Nano mit einer Pass-Schere aus der Micro herauszuschneiden...

Im Idealfall ist die kleinere Kartengröße schon vorgestanzt, dann musst du nur den inneren Teil herausbrechen. Ansonsten kann man die Karte auch kleiner schneiden. Es gibt als Hilfsmittel Schablonen die du auf die Karte aufkleben kannst und auf der die Umrisse der Nano-Sim aufgezeichnet sind. Es gibt auch Stanzen zum Ausstanzen der kleineren Karte. Viele Handyshops werden dir deine Karte gerne ausstanzen. Du kannst natürlich auch bei deinem Provider eine Austauschkarte bestellen.

Ab in den nächsten Mobilfunkladen, die haben dort eine Stanze mit der man die Micro-SIM in eine Nano Sim umwandeln kann.

Bloß nicht selbst mit einer Schere daran herum schneiden! Denn eine neue SIM Karte kostet 30 €.

MarklinHD 03.07.2017, 16:53

Ich habe meine SIM Karte kleiner geschnitten, wo ist da das Problem? Solange man keine Schere die man irgendwo für 2 Cent ersteigert hat benutzt und den Chip nicht beschädigt ist alles okay.

Man müsste schon sehr ungeschickt sein, um da etwas zu vermasseln.

0

Wende Dich an Deinen Telekommunikationsprovider und bitte um eine SIM-Karte in passender Größe. Wo ist das Problem?

girlspartys 03.07.2017, 16:50

Muss man da was zahlen?

0

Du musst die Karte zuschneiden. Muss man überall so machen. Die Telekom wird dir sicherlich auch keine neue Karte geben, weil du nicht in der Lage bist eine Schere zu benutzen.

Lg, Victor.

38472 03.07.2017, 16:50

Mittlerweile haben alle neuen Sim-Karten heutzutage die man kauft aber einen Rand zum raus drücken, ist für alte und neue Handys vorgesehen.

0
MarklinHD 03.07.2017, 16:52
@38472

Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass die Karte hier älter ist, weil man auf das Ausdrücken so ziemlich sofort selber kommen würde, oder nicht?

Danke für den Hinweis!

0
GoodFella2306 03.07.2017, 16:55

wenn man ein wenig ungeschickt ist, verkackt man das eventuell, und ich wollte die Fragestellerin einfach davor bewahren hinterher 30 € für eine neue SIM Karte zahlen zu müssen, bloß weil sie da selber dran herum geschnippelt hat.

0

Gehe in den Handyladen und lasse sie ausstanzen.

Kannst du im Handyladen zurechtstanzen lassen, kein Problem, die haben dafuer so ein Geraet. Wenn sie dich kennen, machen sie das auch umsonst.

Die kann man selber zurechtbasteln:

Ruf doch bei deinem Anbieter an und lass dir eine Nano-Sim-Karte zusenden. Die meisten machen das kostenlos. War bei mir auch so.

Sag jetzt bitte nicht, darauf würde man nicht alleine kommen???


Was möchtest Du wissen?