Was soll ich tun? Ich bin zu faul! :D

7 Antworten

Dann lern!! Gute Noten sind (leider) nun mal wichtig für eine gute Zukunft. Wobei ich nur Einser und Zweier schon übertrieben finde. Um eine Note verbessern ist doch auch schon was.

Hei...

ich bin auch zu faul zum Lernen. Aber ich mache es trotzdem...obwohl ich es teilweise nicht brauch. Da kommt man nur mit Disziplin weiter.

Im Mündlichen solltest du dich aber auch anstrengen. Ich zum Beispiel bin mündlich so gut wie überall besser als schriftlich. Da mündlich genau so viel zählt wie schriftlich, wäre eine gute Mitarbeit zu raten. Bei mir ist es so: Wenn ich schriftlich mittelmässig und mündlich sehr gut oder gut bin, rettet mir das meistens meine Note. Ich bin jetzt in der Neunten und in der Achten hatte ich nur zwei Dreien...

Streng dich an und gib nicht auf! Tu es für deinen Traum!!! Viel Erfolg!!!

lg ShD

Du solltest Dir darüber im Klaren sein, dass Du mit einem Hund mehrmals am Tag Gassi gehen musst. Wenn Du selbst schon von Dir sagst, dass Du zu faul bist, kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass ein Hund, der viel Arbeit über viele Jahre bedeutet, das Richtige für Dich ist.

Sie hat geschriben,faul zum lernen! Sie liebt Hunde! Sie weiß das man mit dem gassi gehen muss,über vielen Jahren! Ich kenne meine sis! ;)

1

Lerne! Wenn du das nicht schaffst.. Dann :( ist es nicht so schön für dich.. Ich liebe auch Hunde! ♥ Viel Glück! Lg Alexadra

lol...solltest du ja auch tun, ihr wollt ja beide den Hund...

1

Ein Hund ist nichts für faule Menschen. Der braucht jemanden, der geistig und körperlich auf Zack ist ;) Und wenn dich nicht mal die Erfüllung deines Herzenswunsches motivieren kann, dann weiss ich nicht, was dich sonst dazu bringen könnte, deine Faulheit zu überwinden.

Mit deiner Mutter würd ich auch gern mal ein Wort reden. Gute Zeugnisnoten sind keine Qualifikation für die Hundehaltung.....

Die hat doch hingeschrieben,faul zu lernen ;) und nicht faul zum gassi gehen! ;) Ich kenne meine sis ;)

2
@DieChemikerin

Ja,das ist meine sis! Wir beide wollen einen!:D Ich bin auch so eine miete wieder die ;D

1
@xXScHnUrIXx

Die hat doch hingeschrieben,faul zu lernen ;) und nicht faul zum gassi gehen!

Darum geht es nicht.

Dass sie nicht zu faul zum Gassigehen ist (solange es ihr Spaß macht), glaub ich gerne.

Aber wenn einen nicht mal die Erfüllung des größten Wunsches motivieren kann sich aufzuraffen und was zu tun, wie motiviert man sich dann, wenn der Wunsch erfüllt ist, und es dann auch - teils unangenehme Pflichten - zu erfüllen gibt? Zum Beispiel im Regen oder bei Eiseskälte Gassi zu gehen, den Hund zu pflegen, ihn bei Matschwetter nach dem Spazierengehen sauber zu machen, die Hundeschule mit ihm zu besuchen und...und...und....

Die Ausführungen von euch beiden machen einfach deutlich, dass die geistige Reife ruhig noch ein bisschen wachsen darf, bevor man euch die Verantwortung für ein anderes Lebewesen tragen lässt ;)

0
@cuckoo

Wenn ich doch sage,das ich das machen will,dann will ich es auch! Was versteht man darunter nicht!"?

0

Was möchtest Du wissen?