Was soll ich tun, ich bin ein 'unschuldiger Verurteilter in Bewährung'?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na die hat dich ja gut im Griff.

Wenn du dich damit gut fühlst dir das alles gefallen zu lassen, dann ists okay. Wenn es dir gegen den Strich geht, reagiere.

Findest du es gut das sie dich dauernd erpresst von wegen "schau, ich tu mir was an"? Das kann ich mir nicht vorstellen.

Und nein, es wäre nicht deine Schuld sondern ihre eigene Entscheidung als erwachsene Person.

Verlier dich nicht selbst aus den Augen, das ist mein besonderer Rat an dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das aushälst wird alles so bleiben. Eifersucht geht nicht einfach mal so weg , sie ist die Sucht seinen Partner zu kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabio07
04.12.2015, 21:36

Das ist mir bewusst, aber was soll man machen. Für die Leute, die eine Therapie empfehlen: Sie hat bereits einen Termin... der ist aber erst im März.. Ich weiß nicht ob wir das bis dahin aushalten

0
Kommentar von sternenmeer57
04.12.2015, 21:46

Ohje , das ist schwierig. Ich kann nur Daumen drücken.

0

Schluss machen. Suizid wird sie nicht machen dass benutzt sie nur um Psychoterror die gegenüber Auszuüben.
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf! Kümmere dich um das was dir wichtig ist!
Ich bin ja selten so asozial.. aber hier mal sowas von! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?