Was soll ich tun Hilfe :(?

6 Antworten

Lass dich nicht auf sowas ein. Biete ihr an, was zu dritt zu machen. Ihre kranken Eifersüchteleien enden, wenn du ihr als Freundin wirklich wichtig bist. Erpressen sollte man sich nicht lassen und so ein Verhalten auch nicht fördern.

Ja wir wahren halt nur davor echt gute Freunde deswegen weiß ich nicht genau ob ich die Freundschaft halt zwischen ihr so verändern soll.

1
@User1234567844

Du solltest vor allem deinen Weg gehen. Wenn du Zeit mit ihm verbringen willst, dann tu das. Das hat sie zu akzeptieren. Wenn sie eine echte Freundin ist, tut sie das auch. Und wenn sie eifersüchtig bleibt, kannst du auf sie verzichten. Du solltest nicht dein Leben von ihr kontrollieren lassen.

1
@User1234567844

Versuche es gerecht aufzuteilen, so dass Du Dich mit beiden regelmäßig triffst und niemand bevorzugt wird. Entscheiden musst Du Dich nicht und würde ich mich nicht. Alles Gute!

0

Wenn sie eine wahre Freundin wäre, dann würde sie das auch akzeptieren. Dieses ''entweder er oder ich'' ist ziemlich dämlich und geht gar nicht. Du musst dich nicht zwischen den beiden entscheiden. Sie muss einfach nur damit klarkommen, dass du auch Zeit mit ihm verbringen willst und nicht nur mit ihr

Wenn sie eine wahre Freundin ist, muss sie damit klarkommen

Dann muss sie halt öfter auf dich verzichten, wenn sie nicht mit bei euch sein will.

Ihr Erpressen ist nicht freundschaftlich, sondern ichhaft, egozentrisch.

1.wenn Sie eine gute Freundin ist dann würde sie dich unterstützen egal ob sie ihn mag oder nicht. Das würden wahre Freunde machen.

2. Vielleicht ist sie eifersüchtig das du jetzt jemanden hast und sie nicht.

Rede mit ihr oder setzt euch zu 3 hin und redet darüber und findet eine Lösung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?