Was soll ich tun, hat er schmerzen, ..mein Hund?..

4 Antworten

beobachtet den hund.frisst er noramls? trinkt er mehr oder weniger, klappte es mit dem stuhlgang, probleme beim wasserlassen?

wenn es geht fiebermessen -ab 39 grad beginnt das bei hunden...

jedes unnormale oder besonders auffaelliges verhalten sollte zeitnah vom tierarzt abgeklaert werden...

ursache fuer unruhe beim hund koennen aber auch sein -laeufige huendin in der naehe (beim ruede), ungewohnte geraeusche in der nachbarschaft, heranziehendes gewitter etc..

Das weiß niemand.

Beobachte Deinen Hund - ist ansonsten alles normal? Wie sieht der Kot aus? Trinkt er normal und frißt er normal?

Ein nervöses rumlaufen kann daran liegen, dass er krank ist, ihm was weh tut aber auch an anderen Dingen wie läufige Hündinen oder weil sich bei Euch irgendwas verändert hat oder es einen heftigen Streit gabe etc.

Daher beobachten. Wenn irgendwas anders ist - körperlich, dann zum Tierarzt gehen.

LG

Gehe doch bitte zum Tierarzt hier kann die wirklich keine richtig helfen.

Was möchtest Du wissen?