was soll ich tun? habe nur 1 laus durch zufall gefunden

1 Antwort

Kauf zur Sicherheit Shampoo gegen Läuse!

Soll ich behandeln?

Hallo also ich habe gestern in meinen Haaren eine Laus gefunden (also sah zu mindestens aus wie eine) und dann habe ich mit dem Läuse kamm meine ganzen langen Haare mindestens 5 mal durchgekämmt hab aber nur 1-2 so braune ganze kleine eierförmige Dinger und keine einzige weitere Laus in meinen Haaren gefunden und sonst waren es nur schuppen also meine Mutter hat gesagt ich solle abwarten bis ich ein paar mehr finde. Aber wo soll ich die bitte her haben keiner meiner Geschwister hat läuse und wo soll ich sie dann her haben

Soll ich es behandeln oder nicht?

...zur Frage

Pfau - Kenner gesucht ?

Ich habe durch Zufall beim Radfahren auf einer Wiese einen Pfau gesehen (es ist ein öffentlicher Ort and dem sogar eine kleine Hütte mit Bank und Tisch zum setzten ist, ich belästige den Pfau nicht sondern beobachte ihn regelrecht) Das erste mal war im Mai, seit dem "besuche" ich ihn regelmäßig (es liegt auf meiner Fahrrad - Route) Nun war ich seit längerem nicht und habe gestern ca. 8 lange Fädern von seinen Rad gefunden. (mehr liegen in einem abgesperrten Gebiet) Den Pfau habe ich wieder gesehen. Ich dachte schon, dass er krank ist, jedoch habe ich gelesen, dass der männliche Pfau seine Federn nach der Paarungszeit verliert.

Nun zu meinen 2 Fragen 1. Verliert der Pfau wirklich so viele seiner Rad-federn nach der Paarung? (ich hoffe nicht, dass er krank ist) 2. Bedeutet das, dass er ein Weibchen gefunden hat? Oder ist das einfach normal?

...zur Frage

Nissen bekämpfen?

Hallo seit seit 2 Wochen juckte mir der Kopf bis zum geht nicht mehr...erst dachte ich es liegt an meinem neuen Babyshampo da ich versuchen will so mild es geht meine Haare zu waschen...dann in der Schule (ich bin 17 und hatte nie davor Läuse) merkte ich das meine Sitznachbarin weiße Punkte auf den Haaren hatte...voller Schock habe ich dann im Internet gesucht ob das dann Läuse sind...Aus Höfflichkeit habe ich nichts gesagt! (Ich weiß war eine dumm Idee aber wir sagt mal einfach so seiner Sitznachbarin das sie vielleicht Läuse hat). Auf jeden Fall fand ich auf meinem Kopf "noch" keine Nissen jedoch hat es gejuckt. Ich hab jetzt 3 Tage hintereinander meine Haare mit Essig gewaschen und dann über Nacht einwirken lassen danach geht es mir immer so 3-4 Stunden gut bis ich dann merke das wieder was krabbelt. Gestern hab ich auch dann ein paar Nissen gefunden die ich dann mit den Nägel rausgezogen hab. Dann am Abend hab ich sogar meine Haare gefärbt weil ich hörte das es hilft. (Wenn jetzt alles sagen warum ich keine spezielle chemische Sachen verwende: Ich hab mir schon so ein Shampoo zum einwirken bestellt und einen Kamm sollte 1-2 Tagen da sein) Jedoch hab ich das Gefühl das ,dass nicht helfen wird. Immer sind die Läuse weg ..schlüpfen die Nissen...dann wasche ich sie wieder...dann sind die... nähme ich mal an tot..jedoch sind dann wieder neue Nissen da...und ich glaub sogar mehr als davor.Ich hab das Gefühl egal was ich mache das die nie aussterben an meinem Kopf. Achja und Bettwäsche wechsel ich auch jeden Abend und gebe sogar ein Handtuch über das Kissen usw... Und ich hab das Gefühl das mir der Kamm nichts bringen wird da diese Nissen an meinen Haaren kleiner als 1 mm sind...( und meine Mutter auf Urlaub ist und sie mir auch bei der Suche nicht helfen könnte) Ich hab sie am Anfang garnicht erkannt bis ich dann richtig hingeschaut hab..Und könnt ihr mir sagen wir lang es dauert bis die schlüpfen....oder was ich jetzt machen kann ohne so viel Geld auszugeben? Soll ich auch nach dem Essigbad die Haare föhnen und anschließend Glätten? Würde das die Eier kaputtmachen/töten? ...Bitte helft mir ...Da ich erst am Mittwoch wieder Schule hab will ich diese Vicher bis dahin los werden...Mit freundlichen Grüßen...

...zur Frage

Ist das eine Kopflaus unter dem nagel?

Ich habe ein großes Problem immer wenn ich mich am Kopf kratze ist unter meinen Fingernägeln so etwas in der Art wie Talg oder so und schwarze Punkte sind auch drunter aber sie bewegen sich nicht. Ich hatte schonmal Läuse und habe sie mit nem Shampoo , Spray und Metall Kamm behandelt alle Läuse waren weg aber Nissen waren noch da die ich dann fast regelmäßig ausgekämmt habe. Jetzt habe ich mich am Kopf gekratzt und da kam unter meinen fingernägeln ein tier oder so raus und jetzt habe ich angst dass ich wieder läuse habe ( ich sehe aber keine nissen im haar)

so sah das tier aus ist das eine laus

...zur Frage

Was kann ich gegen Nissen tun?

Hallo Community

Ich habe keine Läuse, aber nissen (die eier von Läusen). Ich hatte einmal Läuse vor ca. 2 monaten. Dann war erstmal nichts und seit ein paar tagen sind weiße runde Tröpfchen an einzelnen haarsträhnen dran. Ich hab schon nachgesehen und alles abgecheckt, es sind nissen.

Habt ihr Erfahrungen oder eine Lösung? Es juckt nur leicht, aber sonst sind keine Läuse mehr vorhanden.

Shampoo hab ich dagegen gekauft und probiere es später aus.

Danke für alle Antworten! Lg Patricia 🌸

...zur Frage

Erfahrungen zu dem Läusemittel Nyda, und was man noch alles beachten muss?

hallo :) leider habe ich gestern festgestellt dass ich Läuse habe. Habe vereinzelt ein paar Nissen gefunden und eine ausgewachsene Laus. Also ist meine Mutter gestern in die Apotheke gefahren und hat das Läuseshampoo 10 von Mosquito geholt. Habe allerdings extrem viel schlechte Bewertungen gelesen, und habe mir heute dann nochmal Nyda geholt da ich da extrem viel gutes von gehört habe. Also habe ich mir das eben nochmal in die Haare gemacht, sicher ist sicher. Habe gestern zwar schon 3 oder 4 ganz frisch geschlüpfte Läuse rausgefischt, mit dem Mosquito Zeug im Haar, und eben nach der 30 Minuten einwirkezeit von Nyda noch 4 oder 5 Larven gefunden, aber wirklich extrem frisch. Sahen einfach aus wie etwas grössere dunkle Nissen. Wollte also fragem ob es denn nun wirklich sicher sei das Nyda auch die Nissen abtötet, da ich was Läuse angeht ein ziemliches Trauma hinter mir habe. Und wie eure Erfahrung mit Nyda ist danke für jede antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?