Was soll ich tun. Hab meine Mutter angelogen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wenn Du Volljährig bist, dann mußt Du ihr gar nichts zeigen. Sonst schon.

Aber warum lügst Du sie denn an?? Hast Du öfter schlechtere Noten? Dann kann man doch etwas dagegen tun? Nachhilfe oder Förderunterricht über die Schule.

War es ein Ausrutscher?

Dann ist alles nur halb so wild, kann mal passieren. Dann gibst Du halt bei der nächsten Arbeit mehr Gas.

Und denk dran, auch Eltern waren mal in der Schule, und nicht alle haben immer nur gute Noten geschrieben, gell? ;o))

Zeig sie ihr einfach und sag eben die Gründe, warum Du sie angeflunkert hast.

LG

Sag, dass du die Arbeit schon wieder abgeben müssen hast .... Und du sie nicht mehr hast 

Kommt doch eh beim nächsten Elternsprechtag raus. Dann doch lieber selber sagen, als wenn die Mutter es vom Lehrer gesteckt bekommt. ;o)

0

Nächstes mal nicht lügen und jetzt musst die halt ertragen.

Willst du damit vor Gericht ? Zeig ihr die Arbeit und gut ist. Sie wird dir schon nicht den Kopf abreißen. Viel Glück und ehrlich bleiben ;)

Was möchtest Du wissen?