was soll ich tun ,hab keine kontrolle!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hilft wohl nur Selbstbeherrschung. Lenk dich ab, damit deine Gedanken vom Essen wegkommen.

Einfach so hast du garantiert nicht diese Attacken. Es hat einen Grund.

Und du bist da wohl etwas falsch informiert. Eine Bulimie zeichnet sich nicht dadurch aus, dass man "unglaublich viel zunimmt", sondern das der betroffene essattacken hat und erbricht. Eine Gewichtszunahme ist nicht unbedingt gegeben. Wenn du also nicht erbrichst, brauchst du keine sorge haben, unter Bulimie zu leiden.

BlackPolkadot98 05.10.2014, 17:59

ich habe geschrieben : ich bin nicht bulemisch

0

Du hast irgendwo anders Probleme und versuchst sie durchs essen auszugleichen. Geh mal zum Spezialisten/Arzt der kann dir sicher helfen. Bis dahin versuche vieles zu machen was dir Spaß macht!

Nimm lieber kleine Mahlzeiten, aber dafür öfter zu dir. Dann hast du nicht plötzlich so einen Heißhunger.

Möglicherweise bist du einfach esssüchtig. Eenn dir das zu schaffen macht, schaust du mal bei den OA (overeaters anonymous) rein. Internet und reale Gruppen.

Psychiater hingehen und bei dem therapeutische Gespräche machen hilft am Schnellsten

Du kompensierst ein Problem,dieses ist die Ursache dafür. Hier heißt es für Dich,das Hauptproblem herauszufinden.

Duttfroillein 05.10.2014, 11:00

Wenn eine organische Krankheit wie z.B. Diabetes ausgeschlossen ist.

0

Was möchtest Du wissen?