Was soll ich tun (geht über mein Freund)?

4 Antworten

Ich denke, jetzt sofort etwas auf Whatsapp zu schreiben ist keine gute Idee, denn du bist gerade anscheinend recht emotional und das ist auch verständlich, aber das und eine Diskussion über Text lädt zu Missverständnissen ein.

Generell denke ich, dass du über dein Vertrauen zu ihm nachdenken solltest: Es ist ihm ja erlaubt, mit anderen Leuten zu schreiben, also warum wäre es schlimm wenn er öfter online ist? Warum traust du einem Klassenkamerad von ihm mehr als ihm selber, deinem Freund?

Ich kann gut verstehen, dass man Verlustängste hat, etwas eifersüchtig ist und alles und ich würde das Thema auch auf jeden Fall ansprechen und von ihm erwarten, dass er deine Sorgen ernstnimmt und sich damit auseinandersetzt, und wer weiß, vielleicht hat er ja tatsächlich was zu verbergen, es ist nicht auzuschließen, aber du solltest versuchen, ihm nicht direkt etwas zu unterstellen, da du damit Gefahr läufst, ein Problem zu schaffen wo vielleicht gar keins war.

Versuche mit einem ruhigen Kopf in einem privaten, persönlichen Gespräch an die Sache heranzugehen und ich denke, du wirst das beste Ergebnis für euch beide erzielen. Viel Glück!

Am besten du fragst ihn das persönlich. Es ist vielleicht einfacher sowas über WhatsApp zu fragen, jedoch siehst du da nicht wie er wirklich reagiert, nicht so wie wenn du mit ihm persönlich darüber redest

Nichts gegen dich aber meinst du es ist richtig deinem Freund hinter her zu spionieren? Und obendrein wirkst du extrem Kontrollsüchtig dadurch

Du solltest ihn lieber mal drauf ansprechen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?