was soll ich tun er hat mich vergewaltigt?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

#opstopsuicide

Deutschland 
Polizei (Deutschland): 110 
Notruf (Deutschland): 112 
Telefonseelsorge (Deutschland): 0800/111 0 111 
0800/111 0 222 
116 123 
Nummer gegen Kummer (Deutschland): 0800/ 111 0 550 (Erwachsene) 
0800/ 111 0 333 (Teenager) 
Weißer Ring (Deutschland / Für Opfer von Verbrechen): 116 006

Schweiz 
Polizei (Schweiz): 117 
Sanitätsnotruf (Schweiz): 144 
Telefonseelsorge (Schweiz): 143 
SMS Notruf (Schweiz): +079 702 01 00 (wobei am Anfang der Meldung «Notfall» eingegeben wird)

  
Österreich 
Polizei (Österreich) : 133 
Rat auf Draht (Österreich): 147 
Telefonseelsorge (Österreich): 142

Luxemburg 
Polizei (Luxemburg): 113 
Notruf (Luxemburg): 112 
S.O.S Telefon (Luxemburg / Sz Prevention): 45 45 45

Liechtenstein 
Landespolizei (Liechtenstein): 117 
Feuerwehr / Notruf (Liechtenstein): 118 
Sanitätsnotruf (Liechtenstein): 144 
Die dargebotene Hand (Liechtenstein / Telefonseelsorge): 143 
Telefonhilfe Kinder / Jugendliche: (Liechtenstein): 147 
Landesspital Vaduz (Liechtenstein): +423 235 44 11 
--------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------Onlineberatung-Seelsorge-DE-------------------------------

Telefonseelsorge 
 
 (per Chat) 
0800 111 0 111 
0800 111 0 222 
116 123 

Nummer gegen Kummer 
 
0800 111 0 550 (Erwachsene) 
0800 111 0 333 (Teenager) 

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch 
 
beratung@hilfetelefon-missbrauch.de 

0800 - 22 55 530 
Montag, Mittwoch und Freitag: 9 bis 14 Uhr 
Dienstag und Donnerstag: 15 bis 20 Uhr 

Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen - 24 Std. erreichbar 
08000 116 016 - kostenfrei Sprachen: DE|EN|FR|AR|BU|CN|IT|IR|PL|PO|RO|RU|KR|ES|TR|VN 

Schwanger und keiner darf es erfahren? 
Anonym und sicher. 
0800 40 40 020 

SterniPark · Projekt Findelbaby 
wenn Du Deine Schwangerschaft verheimlicht hast und nicht weiter weißt: 
0800 - 456 0 789 

Nottelefon für Kinder/Jugendliche, deren Eltern trinken 
0800 · 280 80 1 

Weisser Ring - Beratungsdienst für Opfer von Verbrechen Zentraler Notruf in ganz Deutschland 
116 006 - kostenfrei - Täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr 

Mobben gemeinsam stoppen · Hilfe bei Cybermobbing 
Die „Cyberhelp-App“ - dein zuverlässiger bundesweiter Helfer bei Cybermobbing. 

save-me-online.de 
Hilfe und Beratung bei: 
- Sexuelle Gewalt 
- Anmache im Netz 
- Mobbing, Sexting, Bullying & Co 
- Recht & Gesetz 

Quit the Shit - Suchtberatung und Online Therapiehilfe 
 

Onlineberatung Mädchenhaus Bielefeld 
 

pro familia/sextra - Onlineberatung 
 

Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung donum vitae 
 
Online-Beratungsangebot der Bundeskonferenz für Erziehungs- 
beratung e.V. (bke) für Jugendliche und junge Erwachsene! 

 

Online-Beratung der evangelischen Diakonie 
 

Online und Chat Beratung des Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen 
 

Online Beratung der Caritas 
 

Online Beratung der bke Bundeskonferenz für Erziehungsberatung 
 

Gib AIDS keine Chance - Online Beratung der BZgA 
Das Beratungsportal zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen 
 

em@il-Beratung für Kinder und Jugendliche 
 
Deutsche AIDS Hilfe 

*Alle Angaben ohne Gewähr

#opstopsuicide #opbluewhale #anonymous 

@Tekken1@

Ich denke, das Gespräch mit Deinen Eltern sollte nicht umgangen werden und an Erster Stelle stehen.

Rede mit beiden Elternteilen zusammen darüber. Final zur Ruhe kommen kannst Du nur, wenn dieses Thema auch auf den Tisch kommt und ganz wichtig, beiden Elternteilen bekannt wird. Gib Deinen Eltern die Chance, Dir zu helfen - dazu sind sie da.

Der Weg zur Polizei läuft Dir nicht davon und wenn Du diesen einschlägst ist es umso besser, wenn Dich Deine Eltern auch dabei unterstützen können.

Du solltest mit Deinen Eltern auf jeden Fall sprechen. Schaffst du das nicht alleine,nimm eine Dir vertraute Person zum Gespräch mit .

(Freundin,jemand aus der Verwandtschaft,Vertrauenslehrer,Sozialpädagoge der Schule etc.)

Es liegt absolut nicht in Deiner Verantwortung in Deiner Familie irgendwen schützen zu sollen.Rede dir selbst dabei keinerlei Schuld ein und lass Dir vor allem auch von NIEMANDEM Schuld einreden.

Zudem ist es nicht gesagt,dass durch dein Sprechen, das Verhältnis zwischen seinen und Deinen Eltern kaputt geht, denn auch seine Eltern werden einsehen,dass was ihr Sohn gemacht hat,absolut falsch und schäbig war.

Im Moment zählst endlich und einzigst erstmal DU.

Auch solltest du mit deinen Eltern zusammen eine geeignete Therapie für dich suchen. Depressionen sind in so einer Situation,wie du sie über Jahre ertragen hast, absolut "normal".

Hier eine erste Anlaufstelle für Dich,wo man Dir gerne beistehen wird:

Hilfetelefon f. Fragen des sex.Kindesmißbrauchs:

0800-22 55 530

Sprechzeiten: Mo,Mi,Fr. von 9 - 14 Uhr und

Di. und Do.                     von 15-20 Uhr.

Natürlich anonym und kostenfrei.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe!

Ich (17, w.) möchte eine Internetbekanntschaft besuchen

Ich habe mit einem Freund, mit dem ich bereits 7 Monate Kontakt habe, ausgemacht, ihn in den Sommerferien mal 2 Wochen in der Niederlande zu besuchen. Das Problem dabei ist meine Mutter, die ständig von Vergewaltigungen redet, wozu ich aber sagen kann, dass schon circa 6 Monate lang regelmäßig mit ihm übers Internet telefoniere, oder Videogespräche führe, was bei all diesen Vergewaltigungsmeldungen nie der Fall war. Es hieß immer: gechattet, termin vereinbart, vergewaltigt. Daher bin ich auch schon der Meinung ihn recht gut zu kennen, da ich ihm, sowie er mir perönliche Dinge anvertraut und wir offen rerden können. Auch bin ich nicht beziehungstechnisch an ihm interessiert, da ich selbst einen Freund habe, der aber mit dem Treffen einverstanden ist, da er ihn auch kennengelernt hat. Ich will einfach ein bisschen Zeit mit ihm verbringen, skateboarden gehn, ein paar seiner Freunde kennenlernen und eben Spaß haben. Aber auf jedenfall will ich ihn treffen. Mit seinen Eltern habe ich auch schon geredet und die würden sich beide sehr freuen und haben damit keine Probleme. Jetzt würde ich gern eure Meinung dazu hören. Auch gern von Müttern, die selbst Töchter haben. Würdet ihr es befürworten oder trotzdem sagen die Gefahr ihn nicht zu kennen und doch vergewaltigt zu werden wäre zu groß?

...zur Frage

Soll ich das Referat halten?

Hi Leute

Was würdet ihr machen

Meine lehrerin hat gesagt da wir das Thema sucht haben ich könnte doch versuchen ein Referat über svv und ritzen zu halten

Aber ich weiß nicht ob ich es machen soll

Ich hatte und habe damit noch zu kämpfen und hab meine aller beste Freundin wegen ihrem suizid verloren

Würdet ihr es machen ich hab halt angst das es dann schlimmer wird.

Sollte ich das Referat halten?

Meine lehrerin meint ich soll es versuchen

Was würdet ihr mir empfehlen? ??

Ece52146

...zur Frage

Vergewaltigung oder nicht wie kann ich helfen?

Hallo Community. Ich habe eine Frage zu einem ernsten thema😓. Ein Freund von mir hat mich gerade heulend angerufen. Er wollte sich mit jemanden von Internet treffen. Also ein Date und ja dann wollten die sich in einem Park treffen jedoch meinte er dann plötzlich das mein Freund zu ihn nach Hause kurz gehen soll, weil er sich noch fertig machen muss. Als mein Freund dort hingegangen ist, hat ihn der andere reingezogen und aufs Bett geschmissen und dann... mein guter Freund wollte das nicht aber er hat sich nicht getraut es zu sagen. Nun ist er zum Glück danach gegangen und in Sicherheit. Jedoch macht er nur ein aids test. Und will nichts dagegen Unternehmen. Ich finde er müsste ihn anzeigen oder? Das Problem ist er hat Angst, das seine Eltern das erfahren , denn dann wüssten Sie ja dass er schwul ist und ja über Vergewaltigungen möchte man erst recht nicht mit seinen Eltern sprechen. Wie kann ich helfen? Kann er den Mann irgendwie anonym oder so anzeigen, dass es nichz die Eltern mitkriegen. :/ bitte um Hilfe und nicht um hass Kommentare, die können direkt bitte weg bleiben. Das ist ein ernstes Thema

...zur Frage

Bin ich zu dumm .?

Ich weiß nicht mehr weiter

Ich soll jetzt da das Arbeitsamt sagt das ich nicht in Der Lage wäre eine Ausbildung zu machen soll ich zu einer Maßnahme gehen.

Aber ich weiß nicht ob ich es will und auch schaffe

Ich hab in der letzten zeit über nur noch selbst Mord Gedanken ich versuche es zu unterdrücken aber Naja

Ich denke einfach ich kann gar nichts mehr

Ich bin einfach nur noch tiefer gefallen als ich dürfte

Ich schaffe es noch nicht mal mich in der schule zu konzentrieren und still zu sitzen ich werde immer nervös

Was kann ich noch machen? ?? Hilfe

Ich sehe keinen Grund mehr weiter zu machen

Bitte keine dummen antworten das kann ich gerade gar nicht gebrauchen

Ece52146

...zur Frage

Seit 14 Depressionen und mich 19 immernoch?

Hab seitdem ich 14 bin depressionen, war auch schon mehrmals in einer Psychatrie aber das hat alles nichts gebracht. Bin jetzt 19 und meine Depressionen werden immer schlimmer. Ist es krank zu sagen das man nicht weiß ob man mit mitte 20 nicht mehr leben wird weil man denkt man hat sich bis dahin das leben genommen?

...zur Frage

Autismus, Depression, Wut Ausbrüche! Was soll ich tun?

Sagt mal, wie würdet ihr reagieren, wenn man euch plötzlich sagt, dass der Gegenüber denkt, in dem Fall meine Mutter, das man Autistische Züge an den Tag legt, der Freund aber völlig damit überfordert wäre und gesagt hat er würde das als trennungs Grund sehen weil er gerne eine 'normale Freundin' hätte. (Im Sinne von die Magersucht, welche ich hatte, als auch die Depression, bekommt man ja weg Autismus nicht). Und ihr steht dazwischen und wisst nicht was ihr tun sollt, da ihr es einerseits gerne wissen wollt was mit euch los ist und ob diese Veranlagung da ist, und worher die Depression und ständigen Kopfschmerzen, die Wut Ausbrüche, welche sich niemand erklären kann, kommen... Wie würdet ihr reagieren...? Was würdet ihr tun ? Meint ihr ich sollte mir einen Arzt suchen um die Wahrheit zu erfahren was los ist ?

Ich danke euch schon im voraus für eure hilfe!

LG Livia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?