Was soll ich tun Dehnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus Chef,

Das ist eine sogenannte relative Vorhautverengung - darüber haben wir glaub ich doch auch schonmal geschrieben, oder nicht? :)

Du kannst hier ohne Probleme eine Dehntherapie machen - du musst das Dehnen nur im steifen Zustand machen, da bei dir im schlaffen Zustand das Ganze ja keinen Sinn macht, da du die Vorhaut ja da zurückbekommst :o

Eine Anleitung zum Dehnen hast du von mir ja glaube ich schon in einer anderen Frage bekommen :3

Hast ud das denn schonmal ausprobiert?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterX1996
04.06.2016, 02:15

ja eben ging die Vorhaut im Steifen Zustand schon 50% zurück habe vorher die Eichel etwas angefeuchtet

0

Was möchtest Du wissen?