Was soll ich tun, damit ich meiner Freundin beweisen kann, dass ich nicht nur das eine will?

5 Antworten

Lass sie mit dem Thema Sex komplett in Ruhe. Du kannst sie vorsichtig, nicht fordernd küssen. Du kannst sie überall streicheln aber nicht an der Brust oder am Busen und nicht in der Bikinizone. 

So zeigst du ihr deine Zuneigung, bedrängst sie nicht und steigerst langsam aber sicher ihre Lust auf Sex. Wenn es soweit ist, NICHT die erste Gelegenheit oder das erste Angebot nutzen!!!

Geh einfach früher weg, als hätte es das Angebot nicht gegeben. 

Je mehr du dich zurück hälst, desto eher und stärker wird sie dich wollen.

Sag ihr einfach mal was du so an ihr liebst (nicht körperlich). Vielleicht merkt sie ja dann, dass du nicht nur wegen Sex mit ihr zusammen bist sonder dass es noch andere Sachen gibt. 

Natürlich ist damit nicht das Problem gelöst, dass ihr deiner Meinung zu wenig Sex habt. Aber du kannst sie ja auch nicht zwingen, deswegen lass ihr etwas Zeit. Vielleicht kommt das ja noch ;)

Akzeptieres es doch einfach. Wenn du sie wirklich liebst, dann nicht mit Bedibngungen, oder?

Was möchtest Du wissen?