Was sollte ich tun um sie nicht zu verletzen?

3 Antworten

Hallo Leon567379,

Du machst Dir selber unheimlichen Druck, was das miteinander schlafen betrifft. Es muss doch nicht sein.

Was doch sehr schön ist - für Dich aber nicht - dass Du noch ein junger Mensch bist, für den Liebesgefühle dazu gehören, um mit einer Frau zu schlafen . Das ist sehr selten und darum sieh das nicht als negativ.

Du bist nicht verliebt, wie Du ja selber sagst und das erste Mal sollte doch mit einer Person sein, in die Du total verliebt bist, die Deine feste Freundin ist.

Viagra solltest Du nicht einfach so nehmen. Du bist viel zu jung dafür . Du hast zwar jetzt Erektionsprobleme, aber es liegt sicherlich daran, weil Du keine Gefühle hast- außer freundschaftlichen- und darum "klappt" es nicht. Die Aufregung kommt dann noch dazu.

Du magst es, wenn sie Dich anfässt. Mögen ist aber nicht "super finden" oder "hin und weg sein"- so sollte es doch sein.

Erzwing nichts, was nicht ist. Wenn Du auch noch keine Freundin hattest, was macht das schon -es gibt doch kein festes Alter mit dem jeder schon eine Freundin haben musste.

Freilich sehnst Du Dich nach Liebe und Geborgenheit- was sehr verständlich ist- aber den Sex kannst Du anscheinend nur mit jemanden genießen, in den Du verliebt bist.

Ihr trefft Euch um miteinander zu schlafen. Je öfter ihr das jetzt probiert, desto weniger wird das was "werden", weil Du das jetzt schon im Hinterkopf hast, dass es funktionieren muss. Noch dazu, dass sie enttäuscht ist.

Du bist aber ein Mensch und hast keinen Ein- und Ausschalter, sondern hast Gefühle. Jeder Mensch ist anders und für Dich gehört zum "richtigen" Sex eben "alles" dazu- nicht nur ein "sehr gerne mögen".

Belasst es bei einer Freundschaft, aber versucht nicht weiter etwas, was jetzt nicht möglich ist.

Akzeptier Dich so wie Du bist, auch wenns schwer fällt.

Bei Dir ist sicherlich alles in Ordnung.

Liebe Grüsse!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe verzeiht nicht alles!

Wieso nimmst du eigentlich Viagra, das braucht ein junger Mann in deinem Alter schon mal gar nicht, es sei denn er hätte eine Krankheit.

Du machst dir selber einen zu großen Druck und dein kleiner Freund der springt halt nicht so, wie du willst und wenn eine Frau dich mag, dann wird die das auch verstehen.

Darauf hast du keinen Einfluss, denn es ist in 99 Prozent bei Männer eine reine Kopfsache und da bringt auch Viagra nichts, ausser dass du vielleicht - wenn es dumm läuft - vier Stunden eine Latte hast.

Wenn du nichts dafür kannst, dann wirst du auch eine Frau nicht verletzen.

Lege mal in deinem Kopf einen Schalter um, dass du dir den Druck selber rausnimmt. Du bist kein Superheld sondern ein normaler junger Mann und in der Realität funktioniert es nie so wie man will.

Aber du könntest mit ihr REDEN und dann lasst euch mal mehr Zeit, man kann auch nur mal kuscheln, dann kommt das bei dir auch wieder.

Wenn deine Gefühle für sie so wären, wie wenn du stark verliebt wärst, du mit was festem rechnest, dann solltest du auch mit ihr reden, keiner hier weiß, wie sie das mit dir sieht.

Sprich offen mir ihr. Sag ihr, dass du sie magst und du dich selbst nicht verstehst.

Manchmal dauert es etwas.

Was möchtest Du wissen?