Was soll ich tun bei Selbstmord Gedanken meines Vaters?

6 Antworten

Wer sich das Leben nehmen will, der schafft das auch. Gerade wenn man ein Fahrzeug zur Verfügung hat, ist es ein Leichtes, sich schnell, sicher und schmerzfrei mittels Abgasen das Leben zu nehmen (Vergiftung durch Kohlenmonoxyd). Ein angezündeter Holzkohle-Einweggrill im Fahrerhaus tut´s diesbezüglich auch. 

Bei dem Problem der von Ihnen genannten Person handelt es sich meiner Meinung nach um ein rein psychisches, ein Wunsch nach Mitleid und Aufmerksamkeit, sicher auch vorhandene Depressionen.

Wenn er damit zum Arzt geht, wird er seinen LKW-Führerschein wegen potenzieller Gefährdung der Allgemeinheit auf Dauer los. Das dürfte seine negative Grundstimmung dann noch deutlich verschärfen. 

Also einfach viel mit ihm reden - dann kommt er noch am ehesten aus diesem persönlichen Tief heraus. Zeit heilt bekanntlich alle Wunden. Fast alle ...

Hallo,

das ist eine schwere Situation.

Denk daran: Du bist nicht für Deinen Vater verantwortlich!!!

Er ist ein erwachsener Mensch, der selbst entscheidet, was er tut und was nicht, selbst wenn es Dich noch so schmerzt.

Mach Dich nicht verantwortlich für seine Entscheidungen!!! Du bist dafür nicht verantwortlich, kannst es gar nicht sein.

Deine Verantwortung ist es, die Dinge zu tun, die es zu tun gibt: Sag der Polizei Bescheid. Sag Deiner Mutter Bescheid. Sag ihm daß Du ihn lieb hast. Sag ihm was sein Tun mit Dir macht, rede von Dir, von Deinen Gefühlen, daß sein Tun Dir Angst macht, Dich wütend und traurig. Wenn Du das tust hast Du alles getan was geht.

Aber was er tut und macht ist seine Entscheidung. Nicht Deine.

Noch was:

Wenn Du ihn siehst, dann zeige Deine wahren Gefühle.

Wenn Du wütend bist, dann zeig´s ihm. Schrei ihn an wie sch*** Du es findest, daß er sich so gehen lässt!

Zeig ihm wie viel Angst Du hast. Daß es Dir eine Sch***angst macht.

Zeige ihm Deine Traurigkeit. Weine. Weine am Besten mit ihm gemeinsam. Sag ihm daß Du ihn lieb hast und ihn brauchst.

Lass Deine Gefühle zu, so, wie sie da sind!!! Schluck nichts runter, vermische die Gefühle nicht!!! Lass die Gefühle kommen und gehen wie sie kommen und gehen! Ein Gefühl kann sich alle 15 Sekunden ändern. Geh komplett durch und zeig sie ihm!

Gefühle haben eine eigene Intelligenz. Verlaß Dich auf sie. Echte, reine, authentische Gefühle haben eine unbezwingbare Kraft.

Mach das alles auch für Dich. Bedanke Dich bei Dir, daß Du das machst.

1

Du musst ihn dringend dazu bringen einen Psychologen aufzusuchen. Eine Entscheidung deines Vaters kann schnell gefällt werden. Ich würde, wenn ich du wäre mit deiner Lehrerin/ deinem Lehrer reden und da Hilfe suchen. Oder falls das Verhältnis zwischen deiner Mutter und deinem Vater gut ist sie versuchen zu kontaktieren.

Sie weiß Bescheid von ihr bekam ich den Anruf... Seit deren Trennung sind beide noch gut befreundet und reden über alles auch über den neuen Partner meiner Mutter und so weiter... Den hat sie schon länger und mit dem versteht mein Vater sich auch wenn der mal zu besuch mit kommt

0

was kann man machen wenn das Kind von den Eltern geschlagen wird?

hallo meine beste freunden hatte neulich baue flecken am ganzen Körper .sie hat mir erzählt das ihre Eltern und ihr großer Bruder sie schlagen und sie furchtbare angst hat .die mutter hat auch gesagt das ihr das Gesetz sch**ß egal ist weil sie keine deutsche ist .meine Freundin weint sehr oft deshalb .sie hat sogar Selbstmord Gedanken weil sie einfach kein bock mehr hat .sie hat auch schon oft versucht mit der mutter darüber geredet aber dann hat ihre mutter sie wieder geschlagen .sie traut sich auch nicht von zuhause abzuhauen oder das Jugendamt zu informieren weil sie angst hat das ihre Eltern sie dann wieder schlagen ,und sie hat auch angst das wenn sie das Jugendamt informiert sie in ein heim gesteckt wird .ich mach mir richtig sorgen um sie erst recht weil sie es heute wider versucht hat mit der mutter zu reden und sie gestritten haben und bald kommt der Vater auch nach hause und dann wird sie wieder geschlagen .ich mach mir richtig sorgen um sie .kann man irgend was tun damit das aufhört ?

...zur Frage

Denke nur noch an selbstmord aber kann mit niemandem reden?

Bin an nen punkt gekommen wo ich einfach komplett sprachlos bin, ich dachte ich würd mit den gedanken klarkommen aber es wird immer schlimmer und ich denke immer intensiver & öfter darüber nach. Die einzige person die einigermaßen für mich da ist ist das absolute gegenteil von mir und findet selbstmord egoistisch. Die anderen wollen nix davon wissen letzendlich macht es das ich mich noch mehr gefangen fühle und keinen anderen ausweg finde.

Eltern sind getrennt vater juckts nich, mutter is selber krank und war eh nie da. Ich war sozusagen immer alleine und musste einfach nur durchhalten und leiden und ich weiss nichmal wofür weil selbst nach 5 jahren gehts mir noch beschissener als vorher und es ist einfach unerträglich geworden ich hab nichmal mehr drogen um den schmerz zu betäuben. Keine Ahnung was ich noch tun soll. Bitte nicht so n schrott wie : seelensorge, oder selbstmord is egoistisch blabla .

(Hab bereits 3 versuche, 6 monate klinik und 13 verschiedene medikamente durch)

...zur Frage

Ins KH wegen Selbstmord Gedanken?

Hallo Liebe Community,

momentan ist alles extrem beschissen und meine Gedanken mir das Leben zu nehmen sind momentan so hoch das ich Angst vor mir selber habe. Ich möchte keine Seelen Sorge Anrufen, da ich es nicht mag mit Menschen zu reden die ich nicht sehen kann, mir fällt darüber zu reden generell schon schwer. Auf jeden Fall ist meine frage ob ich mit Sowas ins Krankenhaus gehen kann oder was es für andere Möglichkeiten gibt?

danke schonmal für Antworten

...zur Frage

Hallo eine Frage wieso tut eigentlich jeder so normal als wie vorher?

Und zwar folgendes meine Lehrer ausser einer tut ganz normal. Und zwar ich habe Selbstmord Gedanken das wissen ein paar Lehrer aber die tun komischer weise als ob ich nie so Gedanken hätte.Es gibt ein Lehrer der fragt mich immer wie es mir geht. Er hat zu mir auch gesagt wenn ich grad reden will dann könnte ich zu ihm gehen und mit ihm reden. Und mein Vater weiß auch von den Gedanken der ist eigentlich zu 40% an den Gedanken schuld aber er tut so als ob ich solche garnicht hätte. Als übrigens mein Vater das erfahren hat und ich ihm gesagt habe es ist wegen ihm und meiner Mutter sagte er:Wenn du so anfängst dann könnte ich bei meiner Mutter unten bleiben. Also jeder tut so als ob ich die gedanken nicht habe auch die wo es wissen. es gibt aber auch ein paar die es nicht wissen. Meine Frage, wiesst ihr warum jeder so normal tut und als ob nix wäre? PS bin 15

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?