Was soll ich tun, Ausbildung oder weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu müsste ich dich näher kennen. Es ist nicht jeder dafür gemacht, das Abitur zu machen. Bevor man das dann nicht schafft und die Zeit verschwendet wär es natürlich sinnvoller, eine Lehre zu machen. Allerdings denke ich, dass man es nicht bereuen wird, wenn man das Abi in der Tasche hat. Dann hast du alle Möglichkeiten, außerdem reift man in dieser Zeit zu einem erwachsenerem Menschen (jedenfalls die meisten). Wenn du einen festen Plan hast was du sonst machen kannst ist das natürlich auch nicht schlecht, aber wenn du es dir fest vornimmst kannst du auch das Abi schaffen; motiviere dich damit, dass es dir später einiges erleichtern könnte, alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonniLO
23.11.2016, 14:33

Ich habe eben gerade keinen Anstrebpunkt.

Ich weiss nicht was ich einmal werden will und wo hin ich will

Daher kann ich mich nicht dazu motivieren das Abitur zumachen.

0
Kommentar von ThePugser
23.11.2016, 15:52

Kann ich nachvollziehen, ist bzw. war bei mir ähnlich. Aber eben darum hab ich dann halt weiter Schule gemacht, bin auf nem Gymnasium und da macht eh so gut wie jeder Abi, also hab ich das auch gemacht weil ich keine Alternative gesehen hab. Nächstes Jahr bin ich dann fertig und mache erstmal ein Jahr was anderes, evlt ins Ausland oder so, weil ich halt immer nicht weiß welcher Beruf für mich der richtige ist.

0

Der Rechtschreibung zu urteilen = weiter auf die Schule gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonniLO
22.11.2016, 21:53

Sorry tippfehler

0

Was möchtest Du wissen?