Was soll ich tun? Alte katze pisst herein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alte Tiere können  Inkontinent im Alter werden.   Das ist auch bei Menschen so .  Das weiß man aber, dass Tiere alt werden können.  Sie machen hin, wenn sie mit dem Alter  anfangen und sind irritiert . Sie machen bei Blasenschwäche hin , bei erkrankten Nieren. Sie machen hin, wenn sie an Demenz leiden. Es gibt soviele Beispiele , warum ältere Tiere  inkontinent werden.  Das ist  kein Grund, ein Tier schlecht zu behandeln , im Gegenteil . Im Alter stehen Tiere liebevolle Pflege zu . 

Bei mir waren Katzen und Hunde zum Schluß inkontenent ,  ich hab sehr, sehr viel immer wieder geputzt, viele Decken gewaschen.

 Die Hunde bekamen Pampers, und die zog  ich  aus, wenn ich sie nach draussen getragen hatte.

 Drinnen zog ich  frische Pampers  wieder an,  abends gab es mit schönen warmen Wasser , Waschungen .  Massagen und immer wieder neue frische Bettchen .  

Ich habe nie geklagt , ich war immer der Meinung, sie waren das Ganze Leben für mich da,  ihr habt es gut , bis ganz  zum Schluß .   Und das steht Tieren zu, die liebevolle Pflege im Alter , nicht nur dem Menschen . 

Ich habe nie geschimpft . Ich habe meinen immer das Gefühl gegeben. " Alles richtig , was Du machst, Frauchen macht schön sauber, das geht schon"

Es ist sehr traurig zu lesen, dass man aus Bequemheit , dann so mit einem Tier umgeht , wie  Dein Vater. Das Tier gab das Gnaze Leben seine Freundschaft und Treue.  Wenn Dein Vater mal alt ist , will er bestimmt nicht so behandelt werden. 

 Dann schaff ich mir keine Tiere an, wenn man damit nicht umgehen kann. Ich weiß doch von vornherein .. Eines Tages wird das Tier  alt und braucht mich umso mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können viele Faktoren sein wie du schon gesagt hast Altersschwäche oder nierenversagen aber wegen sowas gleich die Katze einschläfern zu lassen finde ich nicht richtig.

sorry wenn ich hier jetzt ein wenig unfreundlich rüber komme aber solch ein verhalten macht mich nur noch agressiv ich kann nicht verstehen das solche Leute sich Tiere zulegen wenn sie nicht in der Lage sind sich richtig darum zu kümmern die arme katze bei sowas bekomme ich echt herzschmerzen wenn ich sowas lesen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundefrag
17.06.2017, 10:13

Wie gerade bei nem anderen Kommentar geschriebnw wir leben ja schon sehr lange mig katzen (ich mein ganzes Leben bis jetzt) aber je älter die Katzen und meine eltern werden desto weniger Geduld haben sie damit . Immerhin haben sie es geschafft das es eine von unseren katzen (sozusagen mein bester Freund als ich ein Kind war) bei nachbarn wohler fühlt und immer seltener nach hause kommt (hatte nierenprobleme hat deswegen ins Bett gemacht und wäre dabei fast zweimal eingeschläfert geworden

0

Wie alt ist Alt?

Klar können Katzen Blasenschwäche bekommen, aber wurde der Urin durch einen TA untersucht?

Nächster Punkt wäre das Verhalten deiner Eltern, dies kann auch zu Unreinheit führen. Die Katze fühlt sich in der Situation nicht mehr wohl und bringt es auf diese Weise zum Ausdruck.

Des weiteren erinnert mich das Verhalten deines Vaters an schlechte Pflegekräfte in einem Altersheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:/ da blutet ein ja das Herz :(du und die Katze  tut mir voll leid :/ wenn deine Eltern keinerlei Empathie für die Katze aufbringen können, könntest höchstens es mal versuchen deine Gefühle preiszugeben wenn die die Katze quälen, vielleicht hilft das :(

Ansonsten könntest vielleicht versuchen zu erreichen das sie die abgeben so das sie in einer anderen Familie noch eine Chance bekommt,wie alt ist die Katze denn? Katzen werden ja teilweise steinalt, bis zu 20-25 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundefrag
17.06.2017, 10:11

Das dumme daran ist ja das ich mit katzen aufgewachsen (wir haben ja auch drei katzen) bin sowie meine Eltern weswegen ich nicht weiss weswegen sie nun wo sie alt sind keine Geduld mehr dafür haben

0

Sorry, aber auf Deine Frage kann ich nur antworten, dass Euer Verhalten zum Himmel stinkt. Man geht so einfach nicht mit einem Haustier um.

Geht mit der Katze zum Tierarzt oder noch besser, gebt sie in Hände ab, wo sie nen schöneren Lebensabend als bei Euch hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?