Was soll ich tun, 17 & meine Periode kommt nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, das ist gar kein Problem. Geh mal zum Frauenarzt dich auf eine Zyste untersuchen lassen. Soetwas kommt mal vor. Ich habe manchmal auch 60 Tage Zyklen. Es gibt sogar welche die über 100 Tage Zyklen haben. (ist hier zwar von einem Jungen Account geschrieben, aber das ist mein Bruder und ich hab ihn mir gemopst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal kann es zu Hormonschwankungen kommen. Das könnte ein Frauenarzt aber genau feststellen. Meist werden dann Tabletten verschrieben und alles läuft wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanessasge 02.12.2015, 15:37

okay, danke!:)

0
Alsterstern 02.12.2015, 15:39
@vanessasge

Es ist aber besser, das ärztlich abklären zu lassen. Es ist ja so: die Regel hat ja auch einen Sinn. Bei Störungen könnte es dann zu anderen Komplikationen kommen.

0

Am besten zu einem Facharzt gehen und es abklären lassen. Sie können dir eine richtige und zuverlässige Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit Juli ist schon sehr lange findest du etwa nicht ? Wenn es tatsächlich so lange her ist stimmt etwas nicht gehe zum frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du eine Essstörung oder wiegst Du extrem wenig? Wie lange hattest Du vorher schon regelmäßig Deine Periode?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du in der letzten Zeit sehr viel abgenommen oder so? sowas kann auch zum aussetzten der Periode führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanessasge 02.12.2015, 15:36

nein, eigentlich nicht

0

Was möchtest Du wissen?