Was soll ich tun weis nicht weiter??

4 Antworten

Um ein Sozialleben zu führen musst du selbst sozialer werden. Zu Hause sitzen und Animes zu schauen ist eine Sache, aber dabei kann man schwer jemanden kennen lernen. Wie wäre es mit Conventions um gleichgesinnte zu treffen? Leute mit ähnlichen Vorlieben.

Wenn du auch davor Angst hast dann solltest du erst einmal in dich gehen und dich fragen wovor du wirklich Angst hast. Angst vor Ablehnung? Angst vor dem alleine sein? Ablehnung wirst du im Leben immer wieder erfahren, aber wenn du die Situationen meidest in welchen man dich als Person ablehnen könnte, meidest du zeitgleich auch die Situationen in denen man dich als Person annehmen könnte.

Generell kann ich Sport und Meditation empfehlen um wieder ein gesundes Selbstbewusstsein und eine gesunde Selbstsicherheit zu entwickeln.

Ich versteh dich wenn ich alte Freunde seh verhalte ich mich auch immer ganz ruhig oder versuch denen aus dem weg zu gehen. Ich weiß halt nie ob ich Hi sagen soll weil wir mal Freunde waren oder nichts weil wir keine mehr sind.

Was ich machen würde ist einfach zb eine/n Internetfreund/in zu finden wo keine Vorurteile oder so dir gegenüber hat und dem du alles sagen kannst ohne dass die Person weiß um wen es geht und daher auch niemanden bevorzugen kann.

Zusätzlich könntest du dir auch ein Hobby suchen in dem du mit anderen zusammen bist und Freunde finden kannst. Ich beginne auch bald einen Fotografiekurs. Da trifft man auf Leute die dieselben Interessen haben wie du.

In der Schule könntest du auch einfach versuchen mit den anderen zu reden. Früher hatte ich auch kaum Freunde, dann sagte mir eine Person auch dass ich einfach reden soll. Hört sich einfach an aber hilft. Ich hab mich einfach zu den Gruppen dazugestellt und auf ein Stichwort gewartet um mitreden zu können. Sonst wenn du in einem Fach relativ gut bist könntest du Leuten helfen die es vll noch nicht verstanden haben. Dann werden viel mehr mit dir reden.


Wenn du keinen spaß hast dann such dir etwas dass dir Spaß macht!!!XD Eine einfache aber weise Lebensweisheit.XD

Außerdem ist jeder anders. Ich bin auch anders wie die in meinem Alter aber auch anders wie die älteren und jüngeren.XD JEDER ist anders!

Such dir nh Hobby was bei dem du dich selber beweisen musst - klingt komisch aber - geh ins gym (egal wie deine jetzige Figur is) ,das stärkt dein Ego ändert deine Psyche und du lernst bestimmt neue Leute kennen

Musst des ja net umbedingt an die große Glocke hängen - mach es einfach , is net teuer und glaub mir du wirst schneller als du denkst vorschritte sehen

 oder fang an zu Skateboarden oder bmx kp

Mit freundlichen Grüßen max^^

Warum bin ich nicht mehr so glücklich?

Also am Anfang des Jahres lief es super. Ich hab meine Einstellung geändert und versucht alles positiv zu sehen. Ich wurde viel offener, selbstbewusster und habe auch neue Freunde gemacht,die immer Spaß mit mir hatten und das lief auch länger so. Aber dann (und ich weiß auch eigentlich nicht warum) hat die “Glückssträhne“ aufgehört und es ging bergab. Es war nicht mehr so lustig mit mir irgendwie, ich hab mein Selbstbewusstsein auch wieder verloren und meine Freunde wenden sich von mir ab. Aber ich weiß wirklich nicht was ich noch tun soll. Ich versuchs immer noch wie am Anfang des Jahres positiv zu bleiben, aber irgendwas ist falsch. Ich bin immer so unruhig und irgendwie abwesend. Vielleicht kann mir da irgendwer weiterhelfen?

...zur Frage

Warum empfinde ich das alleine sein nun als Problem?

Guten Tag liebe Nutzer,

ich habe seit einiger Zeit das Gefühl das ich nicht mehr solange alleine sein kann als noch vor Monaten. Früher habe ich nur gezockt und mir keine Sorgen über mein Leben gemacht. Jetzt denke ich über vieles nach und helfe bei vielen Sachen. Beispiele: Habe es gehasst mein Zimmer aufzuräumen, jetzt mach ich es als Morgenroutine. Oder das auch: Habe eig. nur das ganze Wochenende mit Zocken verbracht, jetzt helfe ich meiner Famielie und Freunde. Warum kommt das so plötzlich, mich stört es nicht aber ich frage mich bloß warum, vorallem ich habe irgendwie einen kleinen Drang dannach mit jemanden was zu unternehmen und mein Leben mit ihr zu teilen. Ich frage euch deswegen mal, was das sein könnte.

...zur Frage

Was kann man tun wenn sein Leben keinen Sinn mehr macht und Eltern dauerhaft sagen sie wollen mir helfen, wollen es aber schlimmer machen.Soll ich suizid begeh?

Meine Eltern hacken die ganze Zeit psychisch auf mich ein. Mein Leben mavht mir keinen Spaß und ich fühle mich alleine. In der Schule habe ich keine Freunde und werde immer ausgegrenzt.

...zur Frage

Brauch man wirklich Freunde?

Komische Frage aber viele sagen ja dass man Freunde einfach im Leben braucht, trifft bestimmt auch bei vielen zu. Bei mir (W/17) nicht, ich habe um ehrlich zu sein nicht wirklich Freunde, also klar Klassenkameraden, ab und zu mal mit jemandem schreiben aber das wars auch. Und mich stört es nicht, also ich bin gerne alleine. Ich hatte früher viele Freunde (vor 2-3 Jahren), die meisten waren hinterhältige und auch schlechte “ Freunde“ die mich im Endeffekt nur runtergezogen und hintergangen haben und sowas wie “ Freunde“ seit Kind auf oder sowas habe ich nie gehabt. Ich persönlich halte nicht viel von Freundschaft, ich kann mich gegenüber anderen eh nicht öffnen und bin extrem schüchtern. Naja und immer wenn eine Frage z.B. in der Schule kommt, was das wichtigste im Leben ist, antwortet die Mehrheit mit Freunde.

Würde mich einfach mal interessieren was ihr dazu sagt ? Was findet ihr, brauch man wirklich Freunde im Leben ?

...zur Frage

Soll ich mich umbringen oder nicht...ich kann nicht mehr?

Ich kann einfach nicht mehr. Alle geben mir das gefühl unnormal zu sein und immer kommt dieses Gefühl dass nichts einen sinn hat. Nichts macht spaß, alles ist dumm ich kann nicht mehr. Die "Therapie" in der ich bin ist keine richtige Therapie, in der ich therapiert werde, sondern nur mit dämlichen Gesprächen... ich habe keine freunde, niemand mag mich und meine Familie ist auch schon genervt und zeigt mir das wie sehr die meine Depression, die nicht zu enden scheint, aufregt.

Ich hasse mich dass ich nicht mehr kann, dass ich keine Kraft mehr habe, obwohl das meiste in meinem Kopf stattfindet.

Aber ich weiss genau dass ich leben sollte und tief in mir will ich leben, aber ich komm nicht mehr gegen den ganzen Mist an. Keiner hilft. Was soll ich tun ?

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist es, dass mein wahres ich, sich in einer Parallelwelt befindet?

Ich glaube an die Theorie nicht, finde es aber sehr Interessant. Und das klingt jetzt weird, aber irgendwie habe ich oft das Gefühl, dass ich, nicht mehr ich selbst bin. Die Art und Weise wie ich Spaß habe hat sich verändert. Mein Humor hat sich enorm verändert. Früher war ich sehr offen, ich konnte mit Menschen kommunizieren, hatte viele Freunde - was sich schlagartig verändert hat. Plötzlich war ich nicht mehr die Selbstbewusste, die auf allles sche..sen konnte - Im Gegenteil, meine Persönlichkeit wird sogar als komisch empfunden von vielen, was früher nicht der Fall war. Und auch viele andere Dinge haben sich halt einfach verändert, einfach so. Also, wie wahrscheinlich ist es, dass mein ICH in dieser Realität, eine andere, aus einer anderen Realität ist? xd Nehmen wir mal an, man wechselt von Realität zu Realität - würde man etwas davon mitbekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?