Was soll ich tun ): Mein Bruder will glaub was von mir ):?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

schrei laut! Mach ihm unmissverständlich und sehr heftig klar, dass du das nicht willst. Geh nicht in seine Nähe. sei nicht mit ihm alleine.

Er versucht nämlich zu testen, wie weit er gehen kann, je mehr du schweigst, je mehr es dir einfach ein bisschen peinlich ist, aber du nichts machst, desto weiter wird er gehen. Dir ist ganz zu Recht klar, dass sich so etwas nicht gehört und du fühlst dich nicht wohl dabei. 

Deshalb musst du ihm sehr deutlich klar machen (durch eine sehr heftige reakation, schreien, ev. auch durch eine Ohrfeige oder so), dass das nicht einfach "das gleiche" ist wie "unschuldiges Kinder-Gespiel".

Abgesehen gilt auch ganz allgemein: nein ist nein, wenn ein Mädchen was nicht will, macht man es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht nicht, es gibt keine wirkliche lösung, als mit ihm darüber zu reden.

er ist dein bruder, vielleicht sucht er deine (auch erotische) nähe. dir ist es zu nah oder zu unheimlich. mensch, sag ihm das dochmal, dass es dir komisch vorkommt und du darfst auch sagen, wenn dir etwas peinlich ist, das ist reife.

ihr seid geschwister und werdet erwachsen. das gehört dann dazu.

offenheit und ehrlichkeit halte ich für die beste variante. alles kaschieren und umgehen bereitet nur noch mehr kopfzerbrechen. erspart euch das, nimm dein herz in die hand und sprich ihn bei einer günstigen gelegenheit darauf an, und wenn es nur der hinweis ist, dass dir das körperlich zu nahe ist.

dann wird es schon weitergehen.

hab keine angst, wenn du diese frage hier stellst, wirst du auch mit deinem bruder eine klärung hinkriegen.

dafür: good luck & viel erfolg, SKYYY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne mit ihm zu reden, wird es schwierig werden...
Wenn er es das nächste mal macht, kannst du doch ganz lieb seine Hände nehmen, und von dir weg legen.
Hört er damit trotzdem nicht auf, würde ich ihm mal die Meinung geigen!
Das darfst du!

Viel Erfolg und LG -
Saxo😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ein Gespräch wirst du nicht drumrum kommen.  Wenn es gar nicht geht, such erstmal das Gespräch mit einem Vertrauten, z.B. Eltern, Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir unangenehm ist dann sage ihm das klipp und klar. Er soll das lassen, andernfalls sagst du es deinen Eltern.

Du musst mit ihm reden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm einfach, dass du nicht mit ihm schlafen kannst, weil ihr verwandt seid und dass er das verstehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei abweißend geb ihn das gefühl als wäre er dir egal. Er will sich mur mal ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingmanw
16.02.2016, 01:05

Wer will das bei seiner Schwester ausprobieren.. ? Wtf ? 

1
Kommentar von marcjaku
16.02.2016, 01:06

das kann er (dein bruder) nicht kontrollieren... er kann das schlevht an einem Fremden mädchen ausprobieren und schaut wie du dabei Reagierst

0
Kommentar von Intermundia
16.02.2016, 01:06

Gibt genug Leute. Mein Bruder war auch so.

0
Kommentar von marcjaku
16.02.2016, 01:10

man muss jetzt nicht so unseriös auf so etwad Reagieren! Es gibt halt ,,Verückte'' menschen auf der Welt!

0

Ganz einfach du willst nicht mit ihm reden gut.... sorry dann scheuer dein Bruder eine. Zeig ihn seine grenzen... Und vor allem das du das nicht willst.....

Und Leute ehrlich.... Reden???? Das ist strafbar was er da macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Intermundia
16.02.2016, 01:15

Ja, bevor man zuschlägt, sollte man erst versuchen zu reden.

0

Was möchtest Du wissen?