Was soll ich tuen ist schwänzen die eine Lösung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Allein das du dich wegen den zurückversetzt hast, zeigt Schwäche. Morgen musst du hingehen, um zu zeigen, dass du keine Angst hast. Ignorier die Leute aus deiner alten Klasse, tu dich mit den Leuten aus deiner neuen Klasse zusammen und bleib völlig cool. Zur Not kannst du dich ja an deine Lehrerin wenden.

Hast du schonmal überlegt, Kampfsport zu machen? Das stärkt das Selbstbewusstsein und man kommt sich extrem cool und unbesiegbar vor (rede aus Erfahrung;))

Nur Mut! Jetzt heißt es, keine Angst zeigen! Potenziellen Mobbern wirst du dein lebenlang noch begegnen und d.h. kannst du nicht ständig weglaufen!

Geh dahin. Stell dich den Mobbingattacken und ignorier sie, dann werden sie schon irgendwann aufhören...egal was die sagen...je weniger du dich gemobbt fühlst, desto weniger mobben die dich dann.

Also erst einmal - runterstufen - das hätte ich nicht gemacht. Wenn deine Eltern dem schon zugestimmt haben, weiß ich nicht, warum sie dann so reagieren. Wenn deine Eltern dich da nicht unterstützen, dann sprich doch mit deinem Lehrer.

Ich würde hingehen und einfach nicht daran denken was sie dir antun könnten .... Denke wie schön der Sport werden kann mit deiner neuen Klasse....!!!:-) Rede vielleicht mal mit deiner Klassenlehrerin darüber dass sie dich immer mobben und du davor Angst hast ....!!!! Sie können dir da sicherlich helfen :-) Viel Spaß morgen und Kopfhoch du schaffst dass ;-)

annini99 18.03.2012, 21:38

Habe ich dir geholfen ?

0
Deadmen12 19.03.2012, 21:15
@annini99

Ein bisschen tut mir leid aber das hat mir nicht geholfen aber da bist du nicht allein ich habs anders gemacht bin zuspät gekommen und habe dann gesagt ich vergesse meine sportsachen immer und dann musste ich schreiben um die stunde ist es schade aber das wars wert das wars jetzt neuer stundenplan und dann ab :D

0

Die eine Variante ist einfach aus dem Weg gehen und nicht hin hören oder du sprichst mit deinen betreungslehrern über die situation und fragst sie ob du nicht den sportkurs wechseln kannst !

Schwänzen ist einfach keine Lösung wenn das öfter vorkommt wird dich deine neue Klasse aúch irgendwann anfangen zu mobben deswegen stell dich deiner angst und zieh das durch hör einfach nich was sie sagen. Ich meine hast du den wirklich so wenig selbsbewustsein das du darauf hörst was andere sagen? Hör einfach nicht drauf ! Ich wünsche dir viel Glück! =)

Deadmen12 18.03.2012, 21:36

Wenn es nur beim reden bleiben würde wär es ja kein Problem die sind Dreist die machen alles die haben mich sogar mit ballons voller Farbe beworfen -.-

0
cocalol 18.03.2012, 21:40
@Deadmen12

hmmmmm.... was sind den das für Spasten.... vieleicht kann dir ja deine neue Klasse helfen....

0
beate2012 18.03.2012, 21:37

Ich habe das so verstanden, dass es sich nur um die beiden Stunden morgen handelt.

0
cocalol 18.03.2012, 21:53
@beate2012

Asoo ich habs jetzt so verstanden das es jeden Montag die ersten 2 stunden sind.

0

Sie haben Recht. Oder was willst du machen? Den Rest der Schulzeit davonlaufen? Weichei!

Deadmen12 18.03.2012, 21:28

Wenn du mir nicht helfen willst Dann lass Mich in frieden!

0
hanco 18.03.2012, 21:31
@Deadmen12

Wenn Du die Antwort mal richtig gelesen hättest, dann wüsstest Du, dass es sehr wohl eine Hilfe ist. Du kannst schließlich nicht den Rest Deiner Schulzeit davonlaufen.

0
Flo1495 18.03.2012, 21:29

nicht so freundlich -.-

0

Selbst krank schreiben....Unterschrift fälschen^^

Was möchtest Du wissen?