Was soll ich thgun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also erstmal ein Hund kann dich nicht verraten das ist einfach ein Hund kein Mensch!!! Solche Gefühle kennt er nicht und versteht er auch nicht.

Er hat seine Gründe das er dich gebissen hat. Vielleicht wollte er deine Schwester schützen da ihr ja euch gestritten hat. Und Erziehung muss sein. vielleicht habt ihr in der Nähe einen Hundeplatz/Hundeverein das ist meistens billiger als eine Hundeschule und da kann man euch auch helfen. Für den Anfang würde ich einen Maulkorb empfehlen damit du dich sicherer fühlst.

Aber der Hund muss erzogen werden sonst kann sowas nochmal passieren. Die Bezugsperson von ihm ist ganz wichtig (die/der Rudelführer) die muss ihm zeigen das sie alles im griff hat das er nicht selber eingreifen muss.

er hat dich gemassregelt,weil du aus seiner sicht nicht das recht hast das rudelgefüge, in dem du das omega bist, anzugreifen in dem du dich mit der schw streitest u.sie körperlich angreifst...grundsätzlich ist es bei hunden so,das nur der ranghöhere körperlich wird oder wen ein "untertane" versucht aufzubegehren,aber dann kriegt er von oben wieder aufs dach und muss sich wieder unterordnen...deine eltern haben verpasst dem hund zu zeigen das du über ihm stehst und nicht das omega bist...ich würde fast wetten das bei euch der hund sogar fast od.ganz an erster stelle steht im rudelgefüge...meist sind es die beta tiere die bei streitigkeiten splitten u.die raufer trennen u.dein hund hat nichts anderes getan,wie euch zu trennen...das beissen sollte euch jetzt echt aufwecken,das ihr mit dem hund arbeiten müsst...ein hund bedeutet arbeit,was zu ofz unterschätzt wird...ein hund sollte ein familien-/rudelmitglied sein...du und deine schwe werden ja auch nicht ins heim angeschoben,weil ihr euch einmal streitet,oder? Sucht euch ein hundesportverein,da zahlst du ein jahresbeitrag,aber macht endlich was mit dem tierchen...

darf ich noch fragen was für eine rasse euer hund ist? Terrier?

Subway007 24.08.2015, 07:50

Dalmatiner

0

Der Hund hat das getan was deine Eltern an deiner Erziehung verpasst haben. Man ist geneigt zu sagen ihr sollt den Hund behalten.

Wenn du deine Schwester geschubst hast, dann wollte er deine Schwester beschützen! Er denkt das ihr ein Rudel seid! Ein Tierheim ist die Endstation. Mit bricht es jetzt schon das Herz das zu lesen, die Menschen verstehen den Hund nicht und bringen ihn weg wie eine stinkende Müll Tüte. Geht in eine hundeschule! Deine Mutter hätte dich auch in ein Kinderheim stecken können weil du deine Schwester ärgerst!
Genau so fühlt sich dein Hund!

BelaFarinRod300 23.08.2015, 20:09

Versuch deinen Hund zu Verstehen! Lese über das Verhalten von Hunden! Dann verstehst du vielleicht auch das man nicht vor jedem Problem Weg laufen kann :)

1
Subway007 23.08.2015, 20:11

dann hat mein Hund meine Schwester gebissen

0
Anda2910 23.08.2015, 20:40
@Subway007

Wenn ich Deine Mutter kennen würde oder auch Deinen Vater, dann würden beide von mir jetzt mehrere verbale Ohrfeigen bekommen, denn wer so dumm ist wie Deine Eltern und Dir und Deiner Schwester nen Hund kauft als Spielzeug der hat nicht nur verbale sondern auch reelle Ohrfeigen verdient... ich könnte würgen und hoffe inständig das ja noch We ist und die Langeweile bei den verdammt dummen Schulkindern groß ist und somit dieser Post der einen als Tierfreund echt die Galle hoch treibt einfach nur das Werk eines minderbemittelten Trolls ist!!! 

1
BelaFarinRod300 23.08.2015, 20:12

Weil er verwirrt war! Ihr habt doch sicherlich geschrien oder? Hecktisch bewegt? Das sind alles Faktoren die dazu führen.

0

Hey, er wollte nur den schwächeren beschützen, nur leider zu doll. Gib ihn auf keinen Fall ins Tierheim! Ich würde dir empfehlen, mal ein Buch von cesar milan zu kaufen, der ist echt gut! Der hat auch eine Serie und hat uns (wir haben 4 Hunde) sehr geholfen. vor allem da du 11 bist musst du lernen, dich wirklich durchzusetzen. Du bist der rudelführer!

Subway007 23.08.2015, 20:17

meine Schwester ist 18 -.-

0
PaulinepauL 23.08.2015, 21:32

ja, aber das alter hat nichts damit zu tun! es geht darum, wer in diesem Moment der Schwächere war und anscheinden hat die Körpersprache deiner Schwester auf den Hund gewirkt, als ob sie die Schwächere wäre.

0

er hat nur deine schwester beschützt das man ihn gleich im tierheim abgibt ist verantwortungslos weist du was die tiere dort durchmachen ? das ist der normale instikt der hund sieht nur wie es brenzlich wird und muss es in der situation unter streess klären

Der Beschützerinstinkt des Hundes, er spürt wer der schwächere ist!

Der Hund hat dich gebissen, weil du und deine Schwester euch gestritten habt. Er hat wahrscheinlich nur versucht deine Schwester vor dir zu beschützen. Der Hund hat keine Schuld, sondern du und deine Schwester! Man sollte den Hund behalten und euch abgeben.

Horetio 23.08.2015, 20:06

Ein Kind mit 11 weiß es auch nicht besser!

1

Was möchtest Du wissen?